Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rechnungsadresse der BahnCard

Hallo,
ich bin im April umgezogen und habe zu diesem Zeitpunkt auch schon meine Rechnungsadresse entsprechned geändert.
Allerdings scheint die Adresse, an die die Karte geschickt wird, immernoch die alte zu sein. Ist die Karte schon versendet bzw. wann wird die Karte an die richtige, online hinterlegte Adress erneut verschickt.

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ob Die Karte versendet wurde erfährst Du nach einloggen in Deinem Account unter Deinen BahnCards, wenn es hier zu Schwierigkeiten gekommen ist .. bitte unbedingt sofort diesbezüglich den BahnCard Service kontaktieren.

BahnCard-Service: 0180 6 34 00 35
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
Montag bis Freitag 7-21 Uhr, Samstag 9-18 Uhr

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo ZaZuu, ich kann Ihnen auch nur den Rat geben, direkt einmal Kontakt mit dem BahnCard-Service aufzunehmen. Aber ich denke, ich weiß, wie das passieren konnte. Sie werden zwar im Onlineaccount die Adresse geändert haben, aber sicher nicht im separaten Bereich für die BahnCard unter "Meine BahnCard-Services". In diesem Bereich muss man die Adressdaten ändern, damit auch die BahnCard an die neue Adresse geschickt wird. Die andere Adresse dient für den Versand von Fahrkarten. /no

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/no
Vielleicht mal als Anregung: diese Zweiteilung, die schon häufiger zu Verwirrung führte, weil man davon ausgeht, dass so eine Adressänderung dann für das gesamte Profil übernommen wird, könnte man doch abschaffen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Es hat ja genau den Sinn, dass man zwei Adressen eingeben kann. Es gibt auch viele BahnCard-Inhaber, die lassen sich die BahnCard gerne an die Arbeitsadresse schicken.
Und wenn man es genau nimmt, dann steht in den AGB, dass man bei einer Adressänderung es dem BahnCard-Service mitzuteilen hat. Wenn man es doch selbst macht, macht man es aus eigener Verantwortung heraus. /no

Ganz erhlich: das ist total verwirrdend mit zwei Adressen zu arbeiten, um es mal vorsichtig auszudrücken. Dafür das man beide Adressen trennt, scheint ja Gründe zu geben. Aber das nicht angezeigt wird, das zweite Adresse der BC zu ändern ist, ist eigenlich eine Frechheit.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

üblicherweise wird das mit den zwei Adressen über die Option "abweichende Lieferadresse" gelöst.
Und der Verweis auf Ihr AGB-Konvolut ist nicht sonderlich nutzerfreundlich.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Als eine Frechheit würde ich das nicht sehen, es obliegt schon dem Nutzer genauer zu erschauen.

Die Bahn könnte hier jedoch als Verbesserungvorschlag an selber Stelle die Möglichkeit einer weiteren Adressänderung bezüglich BahnCard einfügen .. oder auch nur einen Hinweis setzen das jene Adresseänderung die der BahnCard nicht mit umsetzt und gesondert vorzunehmen sei.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man könnte auch narrensicher programmieren, wenn man nicht immer neue Kundenvergraulungsprogramme wie das bisher ungeschlagene Travelzoo einpflegen müßte...

Also EINEN Block mit beiden Adtessen, Liefer- und Rechnunsadresse, so wie es fast alle Onlineshops vormachen.