Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum stellen Sie die Interessen der Bahn über die Ihrer Kunden?

Ich finde, in einem modernen Unternehmen sollte das umgekehrt sein.

Die Kündigungsfrist der Bahncard ist wie eine Abofalle aus den Neunzigern.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo A1W,

da Bestellung, Produktion und Versand auch eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, sind die 6 Wochen bewusst gewählt, damit keine BahnCards produziert werden, die dann gekündigt werden. Die Kündigungsfrist wird klar und deutlich kommuniziert und unsere Kunden werden hier nicht im Dunkeln gelassen. /ti