Frage beantwortet

20.08 17, IC 2356, 11:15 Uhr ab München nach Erfurt

Hallöchen zusammen,
ich habe mir diese Woche ein Ticket für o.g. Verbindung geholt; zum Sparpreis.
Der Zug entfällt allem Anschein nach, die nächste Option ist der 11:17 Uhr fahrende ICE.
Bin ich mit meinem Ticket (und ohne vorher groß Wege zu erledigen) dazu berechtigt, mit meiner Fahrkarte auf diese Möglichkeit umzusteigen?

Danke für die Antworten und viele Grüße,
Ines

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn es die von Ihnen gebuchte Verbindung so nicht mehr gibt, dürfen Sie am Reisetag eine andere Verbindung nutzen (übrigens auch eine frühere). Stressfreier für die Kontrolle im Zug ist es unter Umständen, wenn Sie sich die Aufhebung der Zugbindung vor der Reise im DB-Reisezentrum bestätigen lassen, zwingend vorgeschrieben ist dies jedoch nicht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn es die von Ihnen gebuchte Verbindung so nicht mehr gibt, dürfen Sie am Reisetag eine andere Verbindung nutzen (übrigens auch eine frühere). Stressfreier für die Kontrolle im Zug ist es unter Umständen, wenn Sie sich die Aufhebung der Zugbindung vor der Reise im DB-Reisezentrum bestätigen lassen, zwingend vorgeschrieben ist dies jedoch nicht.

Danke für die schnelle und kompetente Antwort :)
Die Verbindung wählte ich aufgrund des Sparpreises - bin ich nun dazu verpflichtet, eine zeitnahe Alternative zu wählen oder könnte ich - beispielsweise - auch am Nachmittag fahren?
VG

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn die Zugbindung aufgehoben ist, dürfen Sie am Reisetag auch später fahren.