Diese Frage wartet auf Beantwortung

Alternativen zum ICE 711 von Mainz nach Mannheim?

Welche Alternativen gibt es zum ICE 711 von Mainz nach Mannheim, der ab Montag bis Dezember gestrichen ist? Könnte man nicht zumindest einen zusätzlichen RE verkehren lassen um diese Uhrzeit. Viele Leute pendeln täglich auf dieser Strecke und sind nun ratlos zurück gelassen. Die aktuellen Alternativen im DB Navigator sind entweder zu spät am Morgen (RE, IC, EC) oder zu lange unterwegs (RB).

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Wunsch mutet recht verständlich an, nur obliegt der Einsatz des Regionalverkehres den Bestellern des Nahverkehres, hierfür also das Land Rheinland Pfalz, und in dem Bereich der zuständige Aufgabenträger dort anzusprechen wäre.

Vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung und das Verständnis. Vermutlich haben Sie die besseren Connections als ich, um diesen Wunsch beim Land Rheinland-Pfalz zu platzieren. Darf ich Sie um diesen Wunsch bitten?

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dazu muß man erst einmal die entsprechende Stelle dazu heraus finden,
bei mir im Lande hieße die z. . Landesnahverkehrsgesellschaft .. mit dem
Begriff finde ich in der Pfalz keine ... wird aber selbst dann nicht gerade
leicht sein .. weil solch eine Wunscherfüllung dem Land nämlich mindestens
rund 50% der Kosten irgendwie im Jahresbudget / Haushalt des Landes frei
sein müßte .. weil das Land dann nämlich diesen RE finanzieren muß.

Kleine Anmerkung:
Nach Zahlen von 2015 sind etwa 74% bezogen auf kompletten Nahverkehr aus
öffentlichen Töpfen subventiert nur etwa 26% = 9 Milliarden stammen aus Ricket
und Pachteinannahmen.
Nur der Fernverjehrt finanziert sich zu 100% aus Tickets.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo 12flei,

ab Montag besteht eine Reisemöglichkeit mit ICE 23 bis Frankfurt Flughafen und ab dort mit dem ICE 913 bis Mannheim. /ma

Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2142 / 5000
Punkte

@DB

Danke für die Alternative. ICE 711 benötigte für die Strecke 38 Minuten und das Ticket war mit BC 25 in der ersten Klasse für 27 Euro zu haben.

Bedingt durch den Umweg über Ffm-Flughafen beträgt die Fahrzeit nun 1 Stunde und das Ticket verteuert sich auf 39 Euro.

Bleibt also nur Bimmelbahn, IC (eine Stunde später), ICE 911 (zwei Stunden früher) oder PKW (stets zur gewünschten Zeit).

Nett wäre es gewesen, wenn das Ticket Mainz-Mannheim in diesem Falle auch den Umweg über Ffm zulässt. Denn mir persönlich ist der Unterschied 12 Euro RB (zugegebenermassen 2. Klasse, aber 1. Klasse im NV bringt nur bei überfüllten S-Bahnen einen Mehrwert) zu 39 ICE zu überzogen.

@DB: Da kann ich Volker nur zustimmen, über Frankfurt ist keine adäquate Alternative, wegen Umsteigen und mehr als 50% längerer Fahrt. Außerdem ist Frankfurt vermutlich in vielen Fahrkarten nicht enthalten, was bestimmt auch zu Problemen führen kann am Montagmorgen.