Frage beantwortet

Wurde das Bordbistro abgeschafft?

Online gab es bei bahn.de bisher zwei getrennte Speisekarten für Bordrestaurant und Bordbistro. Seit einiger Zeit gibt es aber nur noch "Speisen und Getränke". Gibt es nur noch Bordrestaurants?

ES64U2
ES64U2

ES64U2

Ebene
1
449 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich kann da leider auch keine Hinweise darauf erkennen, was man im Bistro oder im Speisewagen erhält, laut https://inside.bahn.de/unterschied-bordbistro-bordrestaur... gibt es ja hier schon Unterschiede.

Die Bistrowagen gib es definitiv noch, ich fahre mehrmals die Woche in einem IC mit einem ARkimbz

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt noch Bordbistros in ICE und IC , dies wird bei Darstellung der Zugnumer aufgeführt.

In der Produktklasse B (IC) gibt es allerdings immer mehr Züge gänzlich ohne Bordbistro und auch ohne Snackwagen. Im IC2 gibt es nur noch den Snackcaddy.

ES64U2
ES64U2

ES64U2

Ebene
1
449 / 750
Punkte

Mich wundert nur, dass es keine Speisekarte mehr für das Bordbistro unter bahn.de zu finden ist. Weil die DB seit einigen Jahren die ARkimbz (Bistro-Wagen) abstellt, wird es irgendwann kein IC-Bordbistro mehr geben. Ich hatte nur überlegt, dass es vielleicht in dem Zusammenhang schon keine mehr gibt.

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich kann da leider auch keine Hinweise darauf erkennen, was man im Bistro oder im Speisewagen erhält, laut https://inside.bahn.de/unterschied-bordbistro-bordrestaur... gibt es ja hier schon Unterschiede.

Die Bistrowagen gib es definitiv noch, ich fahre mehrmals die Woche in einem IC mit einem ARkimbz

Hallo ES64U2,

die meisten IC-Linien haben auch weiterhin ein Bistro. Das Angebot wurde aber der Nachfrage angepasst. So gibt es zum Beispiel auf der IC-Linie 55 ein Service am Platz mit Snacks und Getränken. Ein ähnlicher Service wurde auch bei den Verstärker-Zügen am Freitag und Sonntag eingeführt. /ma