Diese Frage wartet auf Beantwortung

EN Zürich-Hamburg: Ersatzverkehr mit Fahrrädern nutzbar?

Wir haben für den 28.8. dem Nachtzug von Zürich nach Hamburg gebucht für 2 Erwachsene, 2 Kinder im Liegewagen und dazu noch 3 Stellplätze für Fahrräder.
Nach jetzigem Stand fällt der Nachtzug aus. Die auf Bahn.de angegebenen Ersatzlonzepte sehen meines Erachtens keine Fahrradbeförderung vor.
Welche Reisemöglichkeiten gibt es?
Werden in diesem Zeitraum auch ICE für Fahreadbeförderung freigegeben?
Radbeförderung im Bus?
Die wenigen verbliebenen Nacht-IC Basel-Frankfurt, Frankfurt-Berlin, München-Berlin sind bereits mehrere Wochen im Voraus ausgebucht. Kann hier das Fahrrad auch ohne Reservierung mitgenommen werden?
Was schlagen Sie vor?

HerrLutz
HerrLutz

HerrLutz

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Im ICE ist grundsätzlich nichts mit Fahrrad, woher soll da der Platz kommen ?
Ohne Reservierung geht im IC auch nichts, kann im Reisezentrum umgeschrieben werden.
Im SEV ist in der Regel auch nicht ..

Schau einfach hier mal rein, was sich an Möglichkeiten bietet !
Ich füge noch hinzu das Sperrung derzeit nur bis 26.08 aktiv, kann sich also noch
wieder ändern am 28.08 .. also bite kurzfristig am 26.06 schauen oder sich wenn
möglich auch mal in einem großem Reisenzentrum erkundigen.

Falls EN dann doch noch nicht wieder am 28.08 fährt ..
bliebe evt. zu prüfen Möglichkeiten ab Mannheim über Stuttgart mit dortiger Linie
über Singen - Schaffhausen - Zürich ... ersehe erst jetzt offenbar auch SEV bei
Böblingen ... dann auch möglich IRE oder RE bis Tübingen > RB Horb > Singen > Schaffhausen > Zürich.

Guten Morgen HerrLutz,

wie Elmaran schon schrieb, ist die Streckensperrung voraussichtlich bis 26.08.2017. Sie können also vielleicht mit dem EN wie geplant fahren. Wenn nicht, wird es vermutlich einen Ersatzzug zwischen Basel SBB und Baden-Baden geben. Ab Baden-Baden müssten Sie mit dem Schienenersatzbus nach Rastatt und dann weiter mit der S-Bahn nach Karlsruhe. Ab dort verkehrt dann ein Zug nach Hamburg. Bezüglich den Fahrrädern kann ich Ihnen keine sicher Zusage machen, ob diese im Bus mitgenommen werden können. Denn hier kommt es ganz darauf an, wie ausgelastet der Bus ist. Ich empfehle Ihnen, sich 2 Tage vor der Fahrt noch einmal zu informieren, ob die Streckensperrung weiterhin besteht, denn dann wird auch ein neuer Ersatzfahrplan für den 28. August zur Verfügung gestellt. /ni

Bernd
Bernd

Bernd

Ebene
1
348 / 750
Punkte

Offiziell dürfen im SEV (Bus) keine Fahrräder mitgenommen werden. Daher wäre es ratsam eine alternative Bahnverbindung mit Fahrradmitnahme Möglichkeit zu wählen. Dies wird auf Grund der aktuellen Strecken Sperrung zu dem von ihnen gewünschten Zeitraum etwas schwierig sein.

Hallo alle zusammen,

ich kann hier Bernd und Blender28 nur zustimmen, was die Fahrradmitnahme bei SEV betrifft. Hier gibt es dazu auch einen weiteren Beitrag in unserer Community. Daher schließe ich nun diesen hier.

Viele Grüße /di