Frage beantwortet

SW Ticket mit 5 Erwachsenen und 3 Kindern unter 6 Jahren gebucht

Hallo,

habe da mal zwei Fragen. Ich habe heute ein SW Ticket gebucht für eine Fahrt mit 5 Personen und 3 Kindern unter 6 Jahren. Eins der Kinder ist aufgrund guter Gene (lach) für sein Alter schon recht groß. Da der Jungen jedoch mit 5 noch keinen eigenen Ausweis hat würde ich gern wissen wie soll man im Zug bei evtl Fragen nachweisen wie alt er ist , nicht das es Probleme gibt.

Die 2. Frage ist recht leicht : Würde es Probleme geben wenn z.B statt 5 Leute weniger mitfahren da Mitfahrer vlt. Krank sind ?

Freue mich über eine hilfreiche Antwort :)

LG

Hexenrose
Hexenrose

Hexenrose

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn weniger mitfahren ist immer zulässig !
Nur nicht zuviel oder ein falscher, das wäre nicht zulässig.

Gut manche 5 Jährige mögen schon recht groß sein, ich denke jedoch das wissen die
meisten Zugbegleiter auch und werden da schon einen Ermessensspielraum haben.
Falls Kinderausweis vorhanden, könnt Ihr den ja mitnehmen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn weniger mitfahren ist immer zulässig !
Nur nicht zuviel oder ein falscher, das wäre nicht zulässig.

Gut manche 5 Jährige mögen schon recht groß sein, ich denke jedoch das wissen die
meisten Zugbegleiter auch und werden da schon einen Ermessensspielraum haben.
Falls Kinderausweis vorhanden, könnt Ihr den ja mitnehmen.