Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wo erfolgt der Umstieg vom ICE 75 auf den TGV 9580 am 19.8.2017

Ich möchte am 19.8. von Hamburg nach Avignon fahren. Normalerweise erfolgt der Umstieg vom ICE 75 auf den TGV 9580 in Baden-Baden. Durch die Rastatt-Sperre geht das aber nicht. Muss ich jetzt per SEV nach Baden-Baden oder erfolgt der Wechsel in den TGV schon vorher? Auf der Infoseite Sonderkommunikation-Rastatt gibt es keinen Hinweis auf die TGV in Richtung Marseille

Magdalenenlust
Magdalenenlust

Magdalenenlust

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Guten Morgen Magdalenenlust,

wenn Sie die geplante Verbindung auf bahn.de aufrufen, finden Sie den Hinweis, dass der ICE 75 in Rastatt endet und ein Busnotverkehr zwischen Rastatt und Baden-Baden eingerichtet ist. Der TGV wird über Mannheim umgeleitet, hält jedoch nicht in Baden-Baden. Bitte beachten Sie den Tipp von RuckZug.

Viele Grüße /aj

Guten Morgen,

■ Der TGV von Frankfurt/M hält NICHT in Baden-Baden.
Der DB-Beitrag (..Der TGV wird über Mannheim umgeleitet, hält jedoch in Baden-Baden. ..) ist falsch!

Steigen Sie am besten in Frankfurt/M Hbf von Hamburg kommend in den TGV um!

.

● Laut Bahn.de (Stand 14.08.17) können Sie von Hamburg nach Marseille so fahren:

● Hamburg Hbf ab 09:24 ICE 575
● Frankfurt(Main)Hbf an 13:09
● Frankfurt(Main)Hbf ab 13:58 TGV 9580/9581
● Mannheim Hbf ab 14:39
■ Karlsruhe Hbf ab 15:12 Halt entfällt
■ Baden-Baden ab 15:34 Halt entfällt
■ Strasbourg ab 16:15 Halt entfällt
● Mulhouse Ville ab 17:08
● Belfort-Montbéliard TGV ab 17:34
● ...
● Marseille-St-Charles an 21:46

Gute Fahrt.

.

PS
Auch für Ihre Fahrt gilt:
"Kunden auf der betroffenen Strecke können ihre Fahrkarten für andere Züge - auch auf weitläufigen Umleitungsstrecken - nutzen oder diese bei Reiseverzicht ohne Gebühr zurückgeben. Neben den Fahrgastrechten für Verspätungen erstattet die DB auch Mehrkosten für Bahntickets, die aufgrund der Streckensperrung für längere Umwegstrecken gelöst werden und entschuldigt sich für die Beeinträchtigungen ausdrücklich bei allen Reisenden.“

Magdalenenlust
Magdalenenlust

Magdalenenlust

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Nach meinen Beobachtungen im Livetrack von Deutsche Bahn und SNCF sollte ein Umstieg in Mannheim möglich sein.
Wenn der ICE 75 pünktlich 14.43 in Mannheim ankommt so ist dort der Umstieg in den TGV 9580 möglich.
Im Livetrack der SNCF war am 14.8 und 15.8. zu sehen dass der TGV 9580 nach Marseille jeweils 14.59 Uhr aus Mannheim abgefahren ist. Es hat also den Anschein als würde der Umstieg jetzt planmässig in Mannheim erfolgen. (Was ja auch Sinn macht, da der Zug ja sowie erst mal nach Strasbourg muss und man dann die Fahrgäste nicht erst über Rastatt via SEV und RE nach Strasburg karrt um sie dann erst dann in den TGV zu verfrachten.)
Die TGV-Linie Frankfurt - Marseille führt über Saarbrücken (Richtung Metz, dann erfolgt auf halber Strecke nach Metz ein 180 Grad Fahrtrichungswechsel und der Zug fährt weiter nach Strasbourg. Bei der Ankunft in Strasbourg hatte er jeweils 90 min Verspätung.
Wer den Anschluss, in Mannheim, verpasst muss dann doch bis Rastatt fahren und via Schienenersatzverkehr nach Baden-Baden reisen!

16.30 Uhr mit RE 4733 nach Appenweier (Ankunft 16.51 Uhr - Gleis 2)
17.10 Uhr mit dem SWE 87448 (Gleis 9) nach Strasbourg (Ankunft 17.34 Uhr)
18.03 Uhr mit dem TGV 6827 nach Marseille
(dies ist dann aber auch der letzte Direktzug nach Marseille an diesem den Tag !)

Die Empfehlung von RuckZug scheint somit die beste Verbindung mit ausreichen Zeitpuffer zu sein.

Der ICE 75 hatte am 15.8. in Frankfurt/Main 30 min Verspätung, und in Mannheim wg Unwetter nochmal 25 min Verspätung.
In solch einem Fall lässt man sich am besten gleich beim Reisecenter in Mannheim ein Hotel raussuchen und fährt am nächsten Tag weiter!

ToiToiToi

aronus
aronus

aronus

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Guten Morgen,
Wir haben ein ähnliches Problem:
Geplant war am 25.8. von Stuttgart nach Karlsruhe, dann in den TGV9580 und nach Marseille.
Wie können wir denn fahren?
Gruß

Guten Morgen aronus,

die TGV-Züge halten zusätzlich in Mannheim, der Halt in Karlsruhe entfällt. Bitte steigen Sie deshalb in Mannheim zu. Da es noch ein paar Tage hin ist bis zu Ihrer Reise, prüfen Sie die Verbindung bitte noch einmal einen Tag vor der Fahrt. /ni