Frage beantwortet

Kann ich mein Abiturzeugnis vorzeigen um das Schüler-Ferien-Ticktet gültig zu machen?

Hallo,
Ich wurde ohne meinen 2 Wochen abgelaufenen Schülerausweis kontrolliert, somit war mein Schüler-Ferien-Ticket ungültig und muss ein Bußgeld von 60€ bezahlen. Kann ich am Abo-Center einfach mein Abiturzeugnis vorzeigen oder muss ich meinen Schülerausweis vorlegen, da ich heute den ganzen Tag verbracht habe ihn zu suchen, aber es mittlerweile aufgegeben hab. Der Schülerausweis ist zwar abgelaufen, aber ich würde ihn trotzdem weiter suchen, wenn ich ihn dafür brauche um das Bußgeld entfallen zu lassen.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kirroyal
kirroyal

kirroyal

Ebene
2
936 / 2000
Punkte

Ich glaube, Woodstock hat die Frage falsch verstanden. Es geht ja nicht um die Identifikation (dafür wären abgelaufene Dokumente wirklich nicht geeignet), sondern um den Nachweis der Nutzungsberechtigung des Ferientickets. Hierfür werden normalerweise auch Zeugniskopien oder gerade abgelaufene Schülerausweise akzeptiert. Wenn man nun eines davon nachträglich vorlegt, wäre es nur logisch, wenn das "Bußgeld" ermäßigt wird. Ganz wegfallen wird es nicht, da wahrscheinlich eine Bearbeitungsgeführ in Höhe von 7 € erhoben wird.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Wie soll ich mich dann Ausweisen, wenn ich die Schule vor circa einem Monat abgeschlossen habe und somit nichts mehr gülitg ist, wenn das Ticket auch für Schulabgänger gelten soll?

kirroyal
kirroyal

kirroyal

Ebene
2
936 / 2000
Punkte

Ich glaube, Woodstock hat die Frage falsch verstanden. Es geht ja nicht um die Identifikation (dafür wären abgelaufene Dokumente wirklich nicht geeignet), sondern um den Nachweis der Nutzungsberechtigung des Ferientickets. Hierfür werden normalerweise auch Zeugniskopien oder gerade abgelaufene Schülerausweise akzeptiert. Wenn man nun eines davon nachträglich vorlegt, wäre es nur logisch, wenn das "Bußgeld" ermäßigt wird. Ganz wegfallen wird es nicht, da wahrscheinlich eine Bearbeitungsgeführ in Höhe von 7 € erhoben wird.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

HLng49, klären Sie das bitte in der gegebenen Frist von 14 Tagen ab dem Datum der Feststellung. Dies geht im DB Reisezentrum oder über die Kollegen der DB Fahrpreisnacherhebung. Die Kontaktdaten befinden sich auf dem entsprechenden Beleg, den Sie im Zug erhalten haben. /ch