Frage beantwortet

Beste Verbindung gesucht - unerfahrener Bahnfahrer

Moin!

Bin noch nie Bahn gefahren und habe dementsprechend meine Probleme mit den Fahrplänen, Preisen und dem ganzen drum und dran, ich hoffe hier kann mir geholfen werden.

Ich möchte am Dienstag, den 22. August gegen 10/11 Uhr in Köln an der Messe sein. Losfahren werde ich vermutlich vom Dortmunder HBF aus, da ich von Hagen aus umsteigen müsste wegen der aktuellen Lage in Wuppertal.
Da ich keine Ahnung habe was Bahnfahren angeht, konnte ich den Fahrplan und die Pläne im Internet nicht wirklich durchschauen.

Welche Fahr-Möglichkeiten ergeben sich da, wie viel würde das Kosten (2. Klasse, Erwachsener), und gibt es sonstige Infos die ich wissen müsste?

Vielen dank im vorraus!

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Br624
Br624

Br624

Ebene
3
4743 / 5000
Punkte

Guten Tag MirFälltNixEin,
als erstes wäre die Frage zu klären, ob Sie sich auf einen Zug festlegen können.
Falls ja, gibt es eine günstige Verbindung Dortmund Hbf ab 09:23 Köln Messe/Deutz an 10:50. Diese kostet momentan 19,9 EUR. Diese Fahrkarte gilt aber auch nur in dem gebuchten Zug. Umtausch und Ertsattung sind nicht möglich. Da es sich um einen Sparpreis handelt, kann sich der Preis auch noch erhöhen, je nachdem wann Sie buchen. Die Fahrkarte können Sie online unter http://www.bahn.de und am Fahrkartenschalter kaufen.
Falls Sie sich nicht auf einen Zug festlegen möchten, fahren Sie am günstigten mit dem Nahverkehr. Nahverkehrszüge fahren in Dortmund Hbf um 08:45 und 09:45 ab. Ankunft in Köln Messe/Deutz ist um 10:07 bzw. 11:07. Sie können das SchöneFahrtTicket nutzen. Dieses kostet 19,8 EUR. Sie können es online unter https://www.ots-nrw.de/index.php/product/21/show/0/0/0/0/buy kaufen. Das hat aber den Nachteil, dass Sie sich im voraus auf einen Zug festlegen müssen, denn das Ticket gilt nur 2 Stunden ab einer beim Ticketkauf anzugebenden Uhrzeit. Am DB-Automaten können Sie die Fahrkarte nur zum sofoertigen Fahrtantritt kaufen. Am Fahrkartenautomaten der Dortmunder Stadtwerke können Sie das Ticket im Vorverkauf erwerben, ohne den Beginn der Gültigkeit festlegen zu müssen. Wie die Bedingungen beim Kauf am Schalter sind, weiß ich nicht.
Wenn Sie am selben Tag auch wieder zurück fahren, kann es günstiger sein Hin- und Rückfahrt gemeinsam zu kaufen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Br624
Br624

Br624

Ebene
3
4743 / 5000
Punkte

Guten Tag MirFälltNixEin,
als erstes wäre die Frage zu klären, ob Sie sich auf einen Zug festlegen können.
Falls ja, gibt es eine günstige Verbindung Dortmund Hbf ab 09:23 Köln Messe/Deutz an 10:50. Diese kostet momentan 19,9 EUR. Diese Fahrkarte gilt aber auch nur in dem gebuchten Zug. Umtausch und Ertsattung sind nicht möglich. Da es sich um einen Sparpreis handelt, kann sich der Preis auch noch erhöhen, je nachdem wann Sie buchen. Die Fahrkarte können Sie online unter http://www.bahn.de und am Fahrkartenschalter kaufen.
Falls Sie sich nicht auf einen Zug festlegen möchten, fahren Sie am günstigten mit dem Nahverkehr. Nahverkehrszüge fahren in Dortmund Hbf um 08:45 und 09:45 ab. Ankunft in Köln Messe/Deutz ist um 10:07 bzw. 11:07. Sie können das SchöneFahrtTicket nutzen. Dieses kostet 19,8 EUR. Sie können es online unter https://www.ots-nrw.de/index.php/product/21/show/0/0/0/0/buy kaufen. Das hat aber den Nachteil, dass Sie sich im voraus auf einen Zug festlegen müssen, denn das Ticket gilt nur 2 Stunden ab einer beim Ticketkauf anzugebenden Uhrzeit. Am DB-Automaten können Sie die Fahrkarte nur zum sofoertigen Fahrtantritt kaufen. Am Fahrkartenautomaten der Dortmunder Stadtwerke können Sie das Ticket im Vorverkauf erwerben, ohne den Beginn der Gültigkeit festlegen zu müssen. Wie die Bedingungen beim Kauf am Schalter sind, weiß ich nicht.
Wenn Sie am selben Tag auch wieder zurück fahren, kann es günstiger sein Hin- und Rückfahrt gemeinsam zu kaufen.

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3376 / 5000
Punkte

Hallo,

puuuh, das Tarifsystem der Bahn in fünf Minuten :-))

Grundsätzlich scheint es für Ihren Weg zwei Möglichkeiten der Buchung zu geben:

1. Sie reisen innerhalb von NRW mit dem NRW-Tarif. Dies sind dann "Verkehrsverbund-Tickets", die grundsätzlich aber nur in Nahverkehrszügen (v.a. RE - Regionalexpress, S-Bahn) gelten.
Die Preisgestaltung innerhalb von Verkehrsverbünden ist tw. so komplex, dass man sich hier wirklich gut auskennen muss.
Reisen Sie am gleichen Tag wieder zurück? Dann gibt es definitiv recht preiswerte Angebote.
Nähere Infos: http://busse-und-bahnen.nrw.de/startseite/
Preisrechner: http://tarif.vrsinfo.de/tbv/vrs/cgi/page/10

2. Ist in Ihrer Verbindung ein Fernverkehrszug enthalten (z.B. IC oder ICE), dann gelten die "Regeln" und Preise der DB.
.
Für die Tickets bedeutet das:

  • Ein "regionales" NRW-Ticket bekommen Sie problemlos auch vor Abfahrt am Automaten im Dortmunder Bahnhof. Kostet für die ausgewählte Verbindung lt. Auskunft knapp 25 Euro, aber wie oben erwähnt: Es kann sein, dass es da irgendwelche Sonder-Super-Spezial-Angebots-Wahnsinn-Tickets gibt, die ich nicht kenne. Wie gesagt: Soll eine Rückfahrt auch enthalten sein, dann gibt es da günstigere Angebote als zwei Einzeltickets.
  • Ein Ticket über die Bahn sollte ggf. vorgebucht werden. Wenn Sie einen "Sparpreis" nutzen - es gibt ihn für manche Verbindungen aktuell für 19,90 Euro - dann sollten Sie schnell buchen, denn diese Sonderpreise sind kontingentiert. Nachteil: Es *muss* dann mit genau dieser Verbindung gefahren werden, ein Umtausch lohnt sich quasi nicht, da dies kostet.
  • z.B. ICE-Verbindung: Dortmund Hbf - Köln Messe/Deutz 09:23 Uhr - 10:50 Uhr (aktuell für 19,90 Euro zu haben)
    Buchung online auf der Bahnseite, "auf die Schnelle" bezahlbar online über http://www.bahn.de mit z.B. Kreditkarte, dann ausdruckbar oder buchbar an jedem Ticketautomaten oder Schalter der DB.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Falls die Rückfahrt am selben Tag stattfindet ( Hinfshrt erst ab 9h):

https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket...