Frage beantwortet

Darf ich mit der BC 100 alle öffentliche Verkehrsmittel (S-Bahn, U-Bahn, Bus) in Deutschland nutzen?

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

ketiger03
ketiger03

ketiger03

Ebene
0
13 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
2
906 / 2000
Punkte

Hallo,
nein, so pauschal ist dies falsch.
Definitiv enthalten ist aber das "City-Ticket", und sie können den Nahverkehr in den beteiligten Städten/Verbünden kostenfrei mitbenutzen. Welche inbegriffen sind, können Sie hier nachsehen:
https://www.bahn.de/p/view/bahncard/vorteile/cityticket.s...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
2
906 / 2000
Punkte

Hallo,
nein, so pauschal ist dies falsch.
Definitiv enthalten ist aber das "City-Ticket", und sie können den Nahverkehr in den beteiligten Städten/Verbünden kostenfrei mitbenutzen. Welche inbegriffen sind, können Sie hier nachsehen:
https://www.bahn.de/p/view/bahncard/vorteile/cityticket.s...

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie sollten mit Ihrer BC100 eine Aufstellung bekommen haben, hier können Sie die Liste der Städte und Geltungsbereiche abrufen

https://www.bahn.de/p/view/bahncard/vorteile/cityticket.s...

ketiger03
ketiger03

ketiger03

Ebene
0
13 / 100
Punkte

"Cityticket im Nahverkehr

Das ist eigentlich mindestens genau so großartig wie die freie Fahrt in allen DB-Zügen: Mit dem kleinen aber feinen Zusatz „+City“, der sich auf jeder (Probe) BahnCard100 wiederfindet, gibt’s dem BahnCard-Besitzer ebenfalls freie Fahrt in (fast) allen Nahverkehrsverbünden Deutschlands. Und zwar nicht wie bei den BahnCards 50 und 25 nur zur An- und Abfahrt zum Bahnhof sondern 24 Stunden, 7 Tage die Woche! Ob HVV in Hamburg, KVB in Köln, BVG in Berlin oder MVV in München: In diesen und vielen, vielen weiteren Städten ersetzt die (Probe) BahnCard100 das Nahverkehrsticket völlig."

Quelle: ferngeschehen.de

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
2
906 / 2000
Punkte

@ketiger03:
Das ist sehr positiv/werbend formuliert. Fakt ist: Man muss sehr aufpassen!
In Stuttgart z.B. ist *nicht* der komplette VVS integriert, sondern lediglich zwei innenstadtnahe Zonen und noch ein, zwei einzelne Flecken. Das Ticket deckt dort nicht den kompletten Nahverkehrsbereich ab und auch nicht alle S-Bahn-Verbindungen.

Quelle: http://www.vvs.de/tickets/sondertickets/city-ticket/ (abgerufen am 13.8.)

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ebenso München, da auch nur 4 von 16 Ringen.

Im VRR nur einzelne Städte, also u.B. nicht Ratingen..

Also im Vergleich zum Schweizer GA doch sehr löchrig und unübersichtlich.

Bernd
Bernd

Bernd

Ebene
1
228 / 750
Punkte

Zusätzlich zu den Städten wo es das City-Ticket/City-Ticket+ gibt, gelten teilweise Regionale Abweichungen. Am besten fragen bei dem für sie in Frage kommenden Verkehrsverbund / Busunternehmen (z.B. BahnBus) nach, ob eine Akzeptanz auch außerhalb des City-Ticket/City-Ticket+ Bereiches gegeben ist.