Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kinderfahrrad kosten?

Guten Tag,
Ich wollte mit meinem Sohn eine Kurzstrecke mit der Bahn fahren, es sind 4 Stationen. Und wollte gerne sein Fahrrad mitnehmen. Leider finde ich nirgends Informationen darüber ob und wie teuer es bei einem Kinderfahrrad ist.

Nicice
Nicice

Nicice

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Fahrrad ist Fahrrad da gibt es keinen Unterschied, ausser zu Klapp/Falträdern
wenn die zusammengeklappt sind stellen sie nur eine Taglast dar und können
wie ein Koffer mitgenommen werden.

Sollte das Kinderfahrrad Deines Sohnes noch ein ganz kleines sein, das es in solch eine
Tasche für ein Klapprad hinheinpasst ... sollte es in solch einer Tasche im Grunde auch keinen Unterschied machen.
Wäre zumindest eine Möglichkeit sonst kostet es auch im DB Tarif 5,50 für den ganzen Tag, bzw. einen etwas niederen Preis eines Verkehrsverbundes .. es gibt auch Bundesländer und Verkehrsverbünde wo jede Fahhradmitnahme frei ist, doch da mußt Du selber schauen, weiß ja nicht wo Ihr fahren möchtet.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich finde in den AGB auf S. 19:

Fahrräder von mitreisenden Kindern unter 6 Jahren mit Stellplatzbedarf werden unentgeltlich befördert.

Allerdings gibt es da in jedem Verkehrsverbund unterschiedliche Bestimmungen wie z.B. Kinderkarte auf Kurzstrecken für ein Fahrrad und Sperrzeiten...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen Nicice, Leo hat da schon einen sehr guten Hinweis geliefert. Im Fernverkehr wird dann die Stellplatzreservierung kostenfrei vorgenommen. Sollten Sie jedoch innerhalb eines Verbundes fahren, dann informieren Sie sich bitte beim Verbund bezüglich der Mitnahmeregelung. /no