Frage beantwortet

Online-Ticket Ausland im neuen Buchungssystem

Hallo,
wir reisen regelmäßig zwischen Dänemark und Deutschland und in den letzten Jahren war es erfreulicherweise kein Problem mehr, ein Online- oder Handyticket für die durchgehende Reise zu buchen. Offensichtlich gibt es jetzt ein neues Buchungssystem und wie das immer so ist, gehen dann längst gewöhnte Dinge nicht mehr. Plötzlich bietet uns bahn.de nur noch die Option der Postzusendung (für jetzt neu 4,90 Euro und mit 8 Tagen Lieferzeit nach Dänemark!) und nicht mehr die gewohnten Onlineservices. Ist das jetzt für längere Zeit so zu erwarten? Handelt es sich um einen Fehler der kurzfristig bereinigt werden kann?
Ich danke für Aufklärung,
mfg Robert Hänsch
PS: versuchte Abfrage: Aarhus-Berlin, 21.08.2017, 15:26h ab Aarhus

RHaensch
RHaensch

RHaensch

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo RHaensch, dies geht auch jetzt noch, ist aber abhängig von den Zügen die in der Verbindung enthalten sind. Da die Fahrt bei Ihnen in Dänemark startet, kann ein Online-Ticket nur dann angeboten werden, wenn auch eine Kontrolle im Zug möglich ist. Bei der angegeben Verbindung starten Sie jedoch mit einem dänischen Regionalzug und hier kann keine Kontrolle erfolgen. Wenn Sie die Verbindung zum Beispiel um 17.26 Uhr wählen, dann erhalten Sie auch wie gewohnt ein Online-Ticket. /no

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Gerade mal Testabfrage gemacht 21.08:

Aarhus 15:26 R, IC, RE, ICE 59,90 EUR  140,60 EUR
Berlin Hbf (tief) 22:19

Angebotsauswahl zum buchen hat auch noch nach Alterseingabe
noch bestand und sollte somit eigentlich online zu buchen gehen.
Evt. bei Zahlungsmöglichkeiten eingeschränkt ?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo RHaensch, dies geht auch jetzt noch, ist aber abhängig von den Zügen die in der Verbindung enthalten sind. Da die Fahrt bei Ihnen in Dänemark startet, kann ein Online-Ticket nur dann angeboten werden, wenn auch eine Kontrolle im Zug möglich ist. Bei der angegeben Verbindung starten Sie jedoch mit einem dänischen Regionalzug und hier kann keine Kontrolle erfolgen. Wenn Sie die Verbindung zum Beispiel um 17.26 Uhr wählen, dann erhalten Sie auch wie gewohnt ein Online-Ticket. /no

RHaensch
RHaensch

RHaensch

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Hallo "DB" - danke für die kurzfristige und vor allem korrekte und hilfreiche Antwort. Dann hatten wir bisher vermutlich nie das Problem, dass die Reise mit einem Regionalzug startete... :-) Die Alternativverbindung mit einem Lyntog als Startzug ist wunderbar buchbar...