Diese Frage wartet auf Beantwortung

Einzelticket für Bielefeld manchmal nicht buchbar (Westfalentarif)

Seit Anfang des Monats können die Verbundtickets des Westfalentarifs über den DB-Navigator gekauft werden. Die Preisstufen können jedoch nicht direkt angewählt, sondern müssen über die Verbindungsauskunft gesucht werden. Bei Verbindungen innerhalb der Stadt Bielefeld (Preisstufe "BI") wird hierbei allerdings manchmal ein Preis (und damit die Kaufmöglichkeit) angezeigt und manchmal nicht. Zuerst dachte ich, ein Ticket könne nur im DB Navigator gekauft werden, sobald einen Schienenverkehrsanteil dabei wäre. Dem ist jedoch nicht so. Ein Beispiel, bei dem es funktioniert:

"Am Großen Holz" nach "Sieker" mit Buslinie 24

Ein Gegenbeispiel, für das kein Ticket gekauft werden kann:

"Jahnplatz" nach "Wellensiek" mit Stadtbahn 4

Kurios dabei: Gibt man beim zweiten Beispiel als Ziel die Haltestelle "Siegfriedplatz" (ein paar Haltestellen früher auf derselben Linie) oder "Lohmannshof" (eine später) an, so kann das Ticket gekauft werden.

Praktisch sollte ein Ticket der Preisstufe BI im Geltungsbereich 90 Minuten lang ohnehin auf allen Verbindungen in alle Richtungen gültig sein. Für nicht Ortskundige könnte es jedoch Verwirrung stiften. Ist das Problem bereits bekannt?

WurstCase
WurstCase

WurstCase

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Antworten