Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum ist es an den Fahrkartenautomaten nahezu unmöglich,eine Fahrkarte mit einer niederländischen EC-Karte zu bezahlen?

Als Berufspendler fahre ich regelmäßig in die Niederlanden. Ein Online-Ticket oder ein Handyticket ist -- aus welchem Grund auch immer -- offensichtlich nicht zu erwerben (Porz-Venlo). Übrig bleibt also nur der Fahrkartenschalter oder Fahrkartenautomat.Letzterer akzeptiert jedoch meine niederländische EC-Karte nur im Ausnahmefall (durchschnittlich einer von zehn Versuchen; "Bezahlung aufgrund technischer Probleme momentan nicht möglich, versuchen Sie es später erneut"). Was ist der Grund und wie lässt sich das beheben bzw. umgehen?
Vielen Dank schon einmal für eine konstruktive Antwort!

InterestingPlaces
InterestingPlaces

InterestingPlaces

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

Hallo InterestingPlaces, auf dieser Strecke kann nur ein Ticket online bestellt werden, welches dann per Post zugestellt wird.
Warum der Automat jedoch nicht Ihre EC-Karte akzeptiert, bzw. nicht immer akzeptiert, können wir so nicht nachvollziehen. Handelt es sich immer um den gleichen Automaten oder akzeptiert ein Automat nach mehreren Versuchen doch dann die EC-Karte? /no

InterestingPlaces
InterestingPlaces

InterestingPlaces

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Nein, ich habe bereits verschiedenste Automaten ausprobiert, bis auf eine Ausnahme immer mit demselben Ergebnis, dass der Verkaufsvorgang abbricht. Dabei haben dieselben Automaten, die gerade noch eine technische Störung bei der Bezahlung mit niederländischer EC-Karte hatten, zehn Sekunden später mit einer deutschen Karte keinerlei Probleme.

InterestingPlaces
InterestingPlaces

InterestingPlaces

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Wie beschrieben, habe ich verschiedene Automaten (dürften mittlerweile sieben, acht verschiedene gewesen sein) ausprobiert. In neun von zehn Versuchen hat das keinerlei Erfolg. Nur ein einziges Mal hat dann ein Automat beim dritten Versuch am gleichen Automat keine Fehlermeldung angezeigt. Bei andere Automaten kann man es auch drei-, viermal versuchen bis der Verkaufsvorgang abbricht, eine Fahrkarte habe ich trotzdem nicht erhalten.

Ok, ich hatte es so verstanden, dass Sie einen Automaten gefunden haben, der die Karte immer akzeptiert. Wenn es bei jedem Automaten erst einmal Probleme gibt, vermute ich, dass es bei der Einlesung nicht ganz klappt. Akzeptiert wird sie ja grundsätzlich, sonst würde es nie mit der Buchung klappen. Da aber eine Ferndiagnose sehr schwierig ist, kann ich nur empfehlen, als Alternative entsprechend Bargeld bei zu haben, um so den Kaufprozess zu verkürzen. /no