Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rückerstattung der DB: Bus verpasst wegen verspäteten Zug?

Ich wollte vor einiger Zeit von Ingolstadt nach München Hb mit dem ICE fahren um von dort mit dem Flixbus nach Bielefeld zu fahren jedoch hatte der Zug 40 Minuten Verspätung wodurch ich den Bus verpasst habe... Wie kann ich mein Geld zurück verlangen und kann ich von der deutschen bahn ebenfalls das Geld für die verpasste Bus fahrt verlangen?

Antworten

XYZ
XYZ

XYZ

Ebene
3
2143 / 5000
Punkte

Für die Busfahrkarte erhalten Sie von der DB natürlich keine Erstattung, da diese Fahrt auch nicht auf der Bahnfahrkarte auftaucht.

Sie haben praktisch 2 voneinander unabhängige Beförderungsverträge abgeschlossen.

Besser mehr Zeit einplanen oder nur mit der Bahn fahren!

Hallo PascalHurlbrink, XYZ hat Ihnen ja schon die Info gegeben, dass es für die Busfahrt keine Erstattung gibt. Diese Info ist auch korrekt, danke dafür an XYZ.
Für Entschädigungen einer Verspätung ist das Servicecenter Fahrgastrechte zuständig. Ab einer Verspätung von mindestens 60 Minuten besteht ein Anspruch auf 25 Prozent des Fahrpreises. In Ihrem Fall ist eine Entschädigung noch nicht möglich. /no