Frage beantwortet

Kann man auf einem Online-Ticket den Namen des Inhabers ändern?

Habe für meine Freundin ein Online-Ticket gebucht aber versehentlich meinen Namen eingetragen? Lässt sich das noch in irgend einer Weise ändern?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Normalerweise bleibt da nur stornieren und neu buchen. Wenn Sie sich zeitnah an den Online-Service wenden möglicherweise aus Kulanz.
0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf
Der Online-Service beantwortet rund um die Uhr Ihre Fragen zur Fahrkartenbuchung auf http://www.bahn.de

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie das Ticket gerade erst gebucht haben, können Sie (bei einem Sparpreisticket) versuchen, ob noch eine Kulanzstornierung möglich ist:
0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Ein Flexticket können Sie vorm ersten Geltungstag kostenfrei stornieren und dann neu buchen.

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Normalerweise bleibt da nur stornieren und neu buchen. Wenn Sie sich zeitnah an den Online-Service wenden möglicherweise aus Kulanz.
0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf
Der Online-Service beantwortet rund um die Uhr Ihre Fragen zur Fahrkartenbuchung auf http://www.bahn.de

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wann hatten Sie das Ticket denn gebucht?

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch wenn Sie möglicherweise weitere 20 Cent + Wartezeit für den kostenpflichtigen Anruf 'riskieren', ist mein Rat es nochmal unter der angegebenen Telefonnummer zu probieren. Ich habe die meisten MitarbeiterInnen dort als sehr freundlich und 'gnädig' erlebt - allerdings kann man natürlich auch manchmal Pech haben.