Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wird bei einer Reklamation die Zahlung aufgeschoben oder muss ich trotz fehlender Antwort fristgerecht zahlen?

Ich habe einen Straffzettel erhalten und diesen bei der Deutschen Bahn reklamiert. Nach knappen zwei Wochen habe ich noch immer keine Antwort und näher mich dem Tag der Zahlung. Muss ich fristgerecht zahlen oder wird durch die Reklamationen die Zahlungszeit verlängert, bis ich eine Antwort habe?

Simon64
Simon64

Simon64

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Meinen Sie eine Fahrpreisnacherhebung?

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zahlen Sie rechtzeitig. Eine Reklamation hat keine aufschiebende Wirkung

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Simon64,

haben Sie die Fahrpreisnacherhebung über das Formular reklamiert? Wenn der Widerspruch bei den Kollegen eingegangen ist, müssen Sie erst zahlen, wenn diese antworten, dass der Widerspruch nicht erfolgreich war. Sie erhalten dann auch eine neue Zahlungsfrist. Ansonsten können Sie auch direkt nachfragen, ob der Widerspruch eingegangen ist. Entweder telefonisch (Tel.-Nr.: 07221 9235-1000) oder per Chat. /tr