Frage beantwortet

Abfahrt geändert, Ticket stornieren ?

Hallo,

ich habe ein Ticket "Sparpreis Aktion", das nicht umgetauscht werden kann.
Warum Ihr unbedingt noch neben "umtauschbar", "gegen Strafgebühr umtauschbar" jetzt noch "gar nicht umtauschbar" einführen musstet, verstehe ich auch nicht so ganz. Manchmal hat man das Gefühl Ihr wollt das Bahnfahren halt so kompliziert wie möglich machen.

Es handelt sich jedenfalls um Hin- und Rückfahrt für 2 Personen.
Jetzt wurde die Abfahrt bei der Hinfahrt um 15 Minuten vorverlegt (wg. Baustellen).
Für uns bedeutet dass allerdings, dass wir den Zug nicht bekommen werden (Anfahrt im Nahverkehr und Umsteigezeit mit Kindern wäre zu knapp. Da es sehr früh am Morgen ist wollen wir auch nicht mit Kindern 2 Stunden früher zum Bahnhof kommen.)

Wir würden daher gern die ganze Fahrt stornieren und stattdessen mit dem Auto fahren. Das müsst doch eigentlich gehen, oder ? (Ist ja nicht unsere Schuld dass die Abfahrtszeit vorverlegt wurde). Der Mitarbeiter im Reisezentrum hat den Umtausch verweigert mit dem Hinweis, dass das beim "Sparpreis Aktion" generell nicht ginge.

MfG

bamboleo
bamboleo

bamboleo

Ebene
0
32 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Stornieren funktioniert nicht, aber Sie können die Fahrkarte wg. der geänderten Abfahrtszeit über das Fahrgastrechte-Formular zur Erstattung einreichen.
https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Stornieren funktioniert nicht, aber Sie können die Fahrkarte wg. der geänderten Abfahrtszeit über das Fahrgastrechte-Formular zur Erstattung einreichen.
https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

bamboleo
bamboleo

bamboleo

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo. Danke für die schnelle Antwort. 2 Nachfrage:
1. Die von Ihnen verlinkten Fahrgastrechte sprechen ausdrücklich von "Verspätung, Zugausfall oder Anschlussverlust". Das ist bei uns alles drei nicht der Fall. Der Zug fährt lediglich ein paar Minuten früher als es auf der Fahrkarte steht. Der von mir beschriebene Anschlussverlust betrifft die Verbindung mit dem Stadtbus zum Bahnhof und betrtifft nicht den Reiseweg auf der Fahrkarte. Gilt das Recht, die Reise nichtanzutreten und uns das Geld dann über die Fahrgastrechte zurückerstatten zu lassen auch in diesem Fall ?
2. Gilt das ganze dann auch für die Rückfahrt (auf dem selben Ticket) ?

Danke schonmal für die Beantwortung

Hallo bamboleo, in Ihrem Fall empfehle ich Ihnen, mit dem Auto bis zum Bahnhof zu fahren, um Ihre Reise pünktlich anzutreten. Die Reisekette beginnt mit der Eintragung auf dem Ticket. /gu

bamboleo
bamboleo

bamboleo

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo /gu, diese Option besteht nicht. Ich brauche eine Lösung für das beschriebene Szenario.

Hallo bamboleo, da der Sparpreis Aktion nur für die Fernverkehrsverbindung gültig ist und sich die Abfahrt um 15 Minuten nach vorne verschoben hat, liegt es nicht in unserem Einfluss, wie Sie zum Bahnhof kommen, da dies auch nicht Bestandteil der Aktionsfahrkarte ist. Daher können Sie nur von der Fahrt insgesamt zurücktreten (wie Benutzerin es erwähnt hat), ein anderes Beförderungsmittel zum Fernverkehrsbahnhof nutzen oder eben für die Nahverkehrsstrecke ein Ticket nachzulösen – auch wenn Sie dann 2 Stunden am Bahnhof verweilen müssten. /ch

bamboleo
bamboleo

bamboleo

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo /ch, ja genau das will ich doch: von der Fahrt insgesamt zurücktreten. Wie und wo mache ich das ?

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit dem Fahrgastrechteformular (s.o.).

Die Fahrt können Sie über das Servicecenter Fahrgastrechte zur Entschädigung einreichen. Das Formular haben Sie schon von Benutzerin verlinkt bekommen. Oder versuchen Sie es direkt in einem DB Reisezentrum bei nächster Gelegenheit abzugeben. Anschließend wird es geprüft und Sie erhalten von dort eine Antwort innerhalb von 4 Wochen. /ch