Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

AlisaKlassen, für diese Verbindung haben wir keine Preise. Bitte buchen Sie direkt bei der Transsibirischen Eisenbahn. /gu

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Fahrplanauskünfte für Relationen der Transsib, so auch Novosibirsk -> Irkutsk sind auf bahn.de zu bekommen. Unter dem Hinweis-Link "Es gilt Auslandstarif" heißt es "Fahrkarten hierfür können Sie in einem DB ReiseZentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder telefonisch über die Servicenummer der Deutschen Bahn erwerben. Die entsprechende Rufnummer finden Sie unter http://www.bahn.de/kontakt.

Ich war bisher schon der Meinung, das die DB Fahrscheine für Verbindungen in Russland ausgibt, auf jeden Fall sind einige Nachtzüge auf bestimmten Relationen buchbar. In der Regel ist die Buchung direkt bei der jeweiligen ausländischen Bahn aber billiger, als bei der DB - es lohnt sicher, vorher zu vergleichen.

Sollten Sie bei der DB diesbezüglich nicht weiterkommen und nicht direkt bei der Russischen Staatsbahn (RZD) buchen wollen, empfehle ich Ihnen, sich an die Transsib-Speziallisten von Lernidee-Erlebnisreisen in Berlin zu wenden - die können Ihnen sicher auch in Ihrem Einzelfall individuell weiterhelfen: http://www.transsibirische-eisenbahn.de/transsib-bahnprei...

@DB/gu | Kleine Info am Rande: Die Transsibirische Eisenbahn ist kein EVU, bei dem man Fahrkarten kaufen könnte, sondern lediglich die Strecke, welche die längste der Welt ist, wird aufgrund deren Verlaufs so genannt. Das dahinterstehende EVU ist die Russische Staatsbahn (RZD), die ja durchaus auch mit der DB kooperiert.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo ThomasDenkel, ich muss die Antwort von /gu korrigieren. Selbstverständlich können im personenbedienten Verkauf der DB auch Fahrscheine für die RŽD – folglich auch für die Strecke nach Novosibirsk – erworben werden. Entschuldigen Sie die falsche Auskunft. /ch