Frage beantwortet

Wo gibt es eine Reservierung für Puttgarden Rödby für Interrailer?

Für die Strecke Hamburg Kopenhagen ist gemäß Fahrplanauskunft eine Reservierung für den Abschnitt Puttgarden Rodby verpflichtend, die normalerweise mit Lösung der Fahrkarte erfolgt ist. Interrail-Passinhaber lösen jedoch keine Fahrkarte für die Strecke und haben somit keine Reservierung. Laut DB-Auskunft in diesem Forum ist Reservierung notwendig. Eine Reservierung ist über DB Ticket jedoch nicht möglich. Was ist zu tun?

hppr
hppr

hppr

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
3
2528 / 5000
Punkte

@ hppr | Ich habe mir das gerade mal angeschaut und festgestellt, daß die Reservierung für diese Verbindung ohne gleichzeitigen Fahrscheinkauf (in welchem die Reservierung ja inklusive wäre) online nicht möglich ist. Wenn Sie im DB-Reisezentrum oder in einem Reisebüro mit DB-Agentur reservieren, würde ich dies aber für die Gesamtstrecke von Hamburg bis Kopenhagen tun, nicht nur für Puttgarden - Rödby, zumal es sich dabei um die Fährüberfahrt handelt, während der Sie eh nicht im Zug sitzen bleiben müssen sondern auch an Deck gehen können. Es soll mit der nur saisonal bestehenden Reservierungspflicht für diese Strecke (= Grenzübertritt D/DK) lediglich erreicht werden, daß während der Hauptsaison niemand die lange Strecke ohne Reservierung bucht und womöglich die ganze Strecke stehen muß, denn die Züge haben nur eine ziemlich geringe Platzkapazität. Kürzere Strecken nur innerhalb D oder DK können dagegen auch ohne Reservierung gebucht / genutzt werden.

@DB | Beim Versuch, für die Züge Hamburg - Kopenhagen online eine Reservierung ohne Fahrscheinkauf zu tätigen, erscheint der Hinweis "Sitzplatzreservierung nicht möglich". Das ist meines Erachtens falsch und irreführend, denn man könnte annehmen, der Zug sei ausgebucht oder aus sonstigen Gründen nicht reservierbar, was ja der Reservierungspflicht widerspräche. Es müsste korrekt heißen: "Sitzplatzreservierung ohne Fahrscheinkauf online nicht möglich. Bitte wenden Sie sich an ein DB-Reisezentrum, eine DB-Agentur oder an die Buchungshotline". Wäre prima, wenn Sie diese Änderung zur schnellstmöglichen Umsetzung beim Fachbereich anregen könnten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
3
2528 / 5000
Punkte

@ hppr | Ich habe mir das gerade mal angeschaut und festgestellt, daß die Reservierung für diese Verbindung ohne gleichzeitigen Fahrscheinkauf (in welchem die Reservierung ja inklusive wäre) online nicht möglich ist. Wenn Sie im DB-Reisezentrum oder in einem Reisebüro mit DB-Agentur reservieren, würde ich dies aber für die Gesamtstrecke von Hamburg bis Kopenhagen tun, nicht nur für Puttgarden - Rödby, zumal es sich dabei um die Fährüberfahrt handelt, während der Sie eh nicht im Zug sitzen bleiben müssen sondern auch an Deck gehen können. Es soll mit der nur saisonal bestehenden Reservierungspflicht für diese Strecke (= Grenzübertritt D/DK) lediglich erreicht werden, daß während der Hauptsaison niemand die lange Strecke ohne Reservierung bucht und womöglich die ganze Strecke stehen muß, denn die Züge haben nur eine ziemlich geringe Platzkapazität. Kürzere Strecken nur innerhalb D oder DK können dagegen auch ohne Reservierung gebucht / genutzt werden.

@DB | Beim Versuch, für die Züge Hamburg - Kopenhagen online eine Reservierung ohne Fahrscheinkauf zu tätigen, erscheint der Hinweis "Sitzplatzreservierung nicht möglich". Das ist meines Erachtens falsch und irreführend, denn man könnte annehmen, der Zug sei ausgebucht oder aus sonstigen Gründen nicht reservierbar, was ja der Reservierungspflicht widerspräche. Es müsste korrekt heißen: "Sitzplatzreservierung ohne Fahrscheinkauf online nicht möglich. Bitte wenden Sie sich an ein DB-Reisezentrum, eine DB-Agentur oder an die Buchungshotline". Wäre prima, wenn Sie diese Änderung zur schnellstmöglichen Umsetzung beim Fachbereich anregen könnten.

Hallo ThomasDenkel,

wenn Sie den Hinweis "Reservierung nicht möglich" anklicken, kommt die Info "Für diese Verbindung ist über http://www.bahn.de keine Reservierung erhältlich..." Gerne gebe ich Ihren Wunsch weiter, dass dort zusätzlich ein Hinweis zur Reservierung in einem personenbedienten Verkauf, z.B DB Reisezentrum erscheint. /ja

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
3
2528 / 5000
Punkte

@DB/ja | Tatsächlich - ich habe hinter der schwarzen Schrift keinen Link vermutet und deshalb gar nicht draufgeklickt. Ich möchte daher meine Anregung dahingehend ergänzen, den Link deutlich als solchen zu kennzeichnen (meist sind Links ja irgendwie hervorgehoben oder unterstrichen). Den dann erscheinenden Text könnte man dann um die möglichen Buchungsstellen ergänzen. Danke für´s Weiterleiten!

hppr
hppr

hppr

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Herzlichen Dank Ihnen beiden für die Infos! Inzwischen habe ich festgestellt, dass eine Reservierung über die Website der DSB möglich ist. Auch wenn dies sicher nicht für viele Fahrgäste ein Problem ist, wäre es doch schön, wenn dies auch über die Website der DB möglich wäre. Denn wegen einer Reservierung zum Bahnhof zu fahren oder zu einem Reisebüro, dass sich diesen Service bezahlen lässt, ist auch für einen Bahnfan recht aufwendig.