Frage beantwortet

2 parallele Fahrten mit der gleichen bahn.bonus Nr.?

Hallo Serviceteam,
ich möchte für meine Eltern eine Fahrkarte kaufen und dafür meine bahn.bonus Nummer angeben. Ich plane allerdings am gleichen Tag eine eigene Reise bei der ich standardmäßig ebenfalls meine bahn.bonus Nr. angebe.
Ist dies generell möglich oder führt das zu Problemen?

ThaliManski
ThaliManski

ThaliManski

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich sag mal so: Möglich Ja, Probleme: Vielleicht, Erlaubt: Nein
Nach den Sammelbedingungen von bahn.bonus ist es nicht erlaubt, Punkte für Fahrten zu sammeln, an denen man nicht selbst teilnimmt.
In letzter Zeit wirtd das auch wohl stärker geprüft - und das entsprechende Punktekonto gekündigt (= alle Punkte weg, nicht nur die ermogelten).
https://www.zugreiseblog.de/bahn-bonus-kontosperrung/

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich sag mal so: Möglich Ja, Probleme: Vielleicht, Erlaubt: Nein
Nach den Sammelbedingungen von bahn.bonus ist es nicht erlaubt, Punkte für Fahrten zu sammeln, an denen man nicht selbst teilnimmt.
In letzter Zeit wirtd das auch wohl stärker geprüft - und das entsprechende Punktekonto gekündigt (= alle Punkte weg, nicht nur die ermogelten).
https://www.zugreiseblog.de/bahn-bonus-kontosperrung/

mittimitti
mittimitti

mittimitti

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Aber auch ziemlich seltsam: Morgen werde ich zwei Fahrten parallel "machen". Mein Reiseplan hat sich schlichtweg geändert und morgen gibt es eine Sparpreisfahrt von mir welche ich vor geraumer Zeit buchte und nicht stornieren kann (welche ich einfach nicht antrete) und die neue Fahrt mit einem Flexticket. Dafür, dass ich das eine Ticket nicht stornieren kann, kann ich ja nicht einmal etwas^^