Frage beantwortet

Erstattung bei Ablauf der Stornierungsfrist (Flexpreis)?

Hallo allerseits,
mir wurde heute Nacht mitgeteilt, dass mein Flug nach Hamburg gecancelt wurde. Für meine Weiterfahrt vom Flughafen aus, hatte ich allerdings bereits ein Flexticket via App gekauft. Dies kann ich nun ja leider nicht in Anspruch nehmen. Wenn ich in der App auf 'Auftrag bearbeiten' gehe steht folgendes: "Die Stornierungsfrist für dieses Ticket ist überschritten. Eine Erstattung können Sie auf http://www.bahn.de beantragen."
Habe ich Recht auf (Teil-) Erstattung, obwohl die Stornierungsfrist abgelaufen ist? Ich bin (leider) als Privatkunde unterwegs.. Der Flug wurde am Geltungstag gecancelt, deswegen konnte nicht früher storniert werden.

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Flexpreistickets werden auch nachträglich erstattet. Es werden aber 19€ Gebühr vom Erstattungsbetrag einbehalten. (Tickets unter 19€ sind also effektiv nicht nachträglich stornierbar.)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

So verständlich Ihr Anliegen ist, aber wenn nicht rechtzeitig storniert wurde, ist die Stornierungsgebühr zu zahlen, den Rest bekommen Sie dann erstattet

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Flexpreistickets werden auch nachträglich erstattet. Es werden aber 19€ Gebühr vom Erstattungsbetrag einbehalten. (Tickets unter 19€ sind also effektiv nicht nachträglich stornierbar.)

So lange ich auch nur einen Teil des Tickets erstattet bekomme, bin ich zufrieden. Da die Bearbeitung meines Tickets in der App jedoch deaktiviert ist, ist mir nicht ersichtlich wie ich eine Teilerstattung beantragen kann. Gibt es dafür ein Formular?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Mona2606,

auf bahn.de können Sie über die Auftragssuche Ihr Ticket heraussuchen und eine entsprechende tarifliche Stornierung veranlassen. /di