Diese Frage wartet auf Beantwortung

"Stornieren oder umtauschen" eine Fahrkarte Hin- und Rückfahrt, Sitzplatzreservierung

Guten Tag,

ich habe über den Weg "Stornieren oder umtauschen" eine Fahrkarte Hin- und Rückfahrt bearbeitet. Die Hinfahrt blieb die gleiche, die Rückfahrt wurde geändert. Für die Hinfahrt bestand eine Sitzplatzreservierung. Meines Erachtens bestand keine erkennbare Möglichkeit die Reservierung bestehen zu lassen. Erstattet bekomme ich sie allerdings auch nicht. Nun sitze ich im gleichen Zug, habe aber keine Reservierung.
Über Twitter bekam ich leider nur Platzhalter und keine wirkliche Antwort, was ich hätte anders machen können oder jetzt noch tun kann. Ich hoffe, das erfahre ich nun hier. Danke!

Carmente
Carmente

Carmente

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Antworten

Guten Tag Carmente,

wenn ich Sie jetzt richtig verstehe, haben Sie Ihre ursprüngliche Buchung storniert und neu gebucht, oder? Sollte dies der Fall sein, lässt sich da leider nichts mehr machen. Einmal storniert ist die komplette Buchung hinfällig.
Da Reservierungen grundsätzlich von Umtausch/Erstattungen ausgeschlossen sind, erhalten Sie hierfür auch das Entgelt nicht wieder zurück.

Wenn nicht ganz sicher ist, wann Hin- und/oder Rückfahrt sein sollen, ist es besser beide Fahrten getrennt zu buchen. So kann man im Zweifelsfall im Vorfeld eine Fahrt stornieren und neu buchen. Allerdings würde im Zweifelsfall pro Buchung das Bearbeitungsentgelt anfallen. /di

Carmente
Carmente

Carmente

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Hi /di,

;-) in der Regel ist das sicher und das erste Mal, dass ich storniere.

"Bitte suchen Sie im Folgenden zuerst eine neue Verbindung aus und machen alle erforderlichen Angaben für das neue Ticket. Am Ende werden Ihnen beide Tickets noch einmal angezeigt und Sie bestätigen die Stornierung des einen und die Neubuchung des anderen. Das alte Ticket wird Ihnen abzüglich des Erstattungsentgelts in einem separaten Vorgang auf Ihr bei der ersten Buchung angegebenes Zahlungsmittel gutgeschrieben."

Das ist der Text zum Vorgang. Ich habe keine Chance meine Reservierung zu behalten, obwohl ich den gleichen Zug nutze? Das ist doch echt Verarsche. Sorry, aber wo habe ich die Möglichkeit, die Reservierung zu behalten? Wenn sie nicht wie das Ticket behandelt wird (Erstattung) muss ich eine Möglichkeit haben, sie zu behalten!

Ein Umtausch ist im Grunde nur eine Stornierung und Neubuchung. Mit der Stornierung wird die Buchung "vernichtet". Dies lässt sich weder teilweise noch vollständig rückgängig machen bzw. beeinflussen. /di

Carmente
Carmente

Carmente

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Ok, nochmals meine Frage: wenn das getrennt behandelt wird – für das eine gibt es eine Erstattung, für das andere (die Reservierung) nicht: was hätte ich tun müssen, um die Reservierung zu behalten? Diese Frage wurde mir immer noch nicht beantwortet.

Wie ich Ihnen bereits geschrieben habe, ist in diesem Fall nur die separate Buchung eine Möglichkeit, wenn man noch nicht weiß, ob eine Reise tatsächlich so gemacht wird. Man kann übrigens auch Reservierungen separat buchen in der 2. Klasse. /di

Carmente
Carmente

Carmente

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Muss ich jetzt raten wie das geht? Erst das Ticket kaufen und in einem weiteren Ablauf die Reservierung? Auf keinen Fall gemeinsam in einem Ablauf?

Reservierungen verfallen nach der Stornierung des Tickets bei gemeinsamer Buchung. Um das zu verhindern, ist eine separate Buchung der Reservierung erforderlich. Sie buchen also erst die Fahrkarte und in einer zweiten Buchung die Reservierung. Dafür bitte bei entsprechender Verbindung im Buchungsschritt "Ticket & Optionen" die Auswahl "Sitzplatzreservierung ohne Ticket" nutzen. /ki