Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sofortige Erstattung im Reisezentrum?

Warum ist das bei offensichtlichen Gründen nicht möglich? Wenn ich von A nach B will, z.B. wegen Streckensperrung unbekannter Dauer aber nicht fahren kann bedarf es doch keiner weiteren Prüfung. Ins Reisezentrum, Ticket zurück, Geld zurück. Rechtliche Gründe?

InsideBahn137830
InsideBahn137830

InsideBahn137830

Ebene
1
663 / 750
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn es ein im Reisezentrum gekauftes DB-Ticket ist, können Sie das auch im Reisezentrum gegen Geld zurückgeben. Ins Reisezentrum, Ticket zurück, Geld zurück - das geht.

Wenn es ein Ticket eines regionalen Verkehrsverbundes ist, dann bestimmt der Verkehrsverbund die Rücknahmeregeln - das kann von der DB nicht beeinflusst werden.

Wenn es ein Online-Ticket ist, dann geht das im Reisezentrum nicht so einfach, es ist nämlich noch eine weitere Prüfung erforderlich (Ist das Ticket echt, wurde das Ticket ordnungsgemäß bezahlt, wurde das Ticket evtl. schon storniert, ...) - das kann ein Reisezentrum nicht leisten.
Außerdem erfolgt die Rückzahlung bei Online-Tickets im Regelfall nicht bar, sondern primär mit dem Zahlungsmittel, mit dem das Ticket bezahlt wurde - sonst wäre dem Betrug Tor und Tür geöffnet.

Hallo InsideBahn137830,

bitte posten Sie nicht mehrere neue Beiträge zu ein und demselben Thema. damit die Übersichtlichkeit nicht verloren geht. Ich habe Ihnen bereits hier geantwortet. Sonst kann ich mich nur den Ausführungen von kabo anschließen. Ich schließe nun diesen Beitrag. /di