Diese Frage wartet auf Beantwortung

CH-Generalabonnement Klasse egal?

Ich besitze ein Schweizer Generalabo 2. Klasse und wollte über DB.de eine Fahrt von St. Gallen nach Freiburg i.Br. in der 1. Klasse buchen. Nun habe ich gesehen, dass bei der Buchung keine Rolle spielt, ob ich das CH GA für die 1. oder 2. Klasse habe. Ist das Ticket auch wirklich für die 1. Klasse dann gültig? Es kostet nämlich nicht mal 20 Euro für 3 Stunden 1. Klasse fahren.

Antworten

Das Schweizer General-Abonnement ist in Deutschland klassenlos. Ob Sie in der Schweiz aber auch in der 1. Klasse reisen dürfen, kann ich jetzt nicht sagen. Ich werde das einmal recherchieren und melde mich dann wieder. /ki

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Evtl. ja mal ein Bug zum Vorteil des Kunden....

Aber Vorsicht, was auf der Karte steht...

Mit dem Generalabo der 2. Klasse können Sie nicht in der 1. Klasse reisen. RAILPLUS wird nur für die Klasse gewährt, für welche die BahnCard, in diesem Fall das Generalabo, ausgestellt ist. /ki

Das wäre dann aber ein fataler Fehler im Betellsystem, da ich explizit ein 1. Klasse Ticket bestellen möchte. Dass ich ein 2. Klasse GA habe, das sollte ja nur eventuelle Rabatte geben, aber nicht meine Bestellung abändern? Wie kann ich denn ein 1. Klasse Ticket lösen, wenn ich ein 2. Klasse GA habe? Zum Vergleich: Wenn ich nur ein Schweizer Halbtax angebe, dann wird mir ein Rabatt gewährt und ich kann in der 1. Klasse fahren.

Wenn Sie ein Ticket für die 1. Klasse buchen möchten und angeben, dass Sie ein Generalabo haben, muss dies auch für die 1. Klasse gelten. Das System kann den Klassenwechsel für den schweizerischen Teil nicht berechnen und mit einem Generalabo für die 2. Klasse erhalten Sie tariflich auch keinen Railplus-Rabatt bei einem 1. Klasse-Fahrschein.

Sie könnten jetzt online das Ticket für die 2. Klasse buchen und vor Ort Klassenübergänge buchen oder schauen, ob es z. B. einen Sparpreis ab Zürich bzw. Basel gibt. /ti