Frage beantwortet

Sparpreis Gruppe Zugbindung im Nahverkehr?

Guten Tag,
so wie ich es weiß, gelten in Sparpreis Tickets die Zugbindungen nur für die Fernverkehrszüge (also der Nahverkehr kann auch abweichend genutzt werden, solange die Fahrt bis 10 Uhr des Folgetages beendet wurde). Nun lese ich aber auf der FAQ-Seite der Bahn (https://www.bahn.de/p/view/angebot/gruppen/faq.shtml) unter "FAQ Sparpreis Gruppe / Sparpreis Europa Gruppe - Buchung mit persönlicher Beratung in den Verkaufsstellen-->Allgemeines--> Was ist ein Fernverkehrszug und Nahvehrzug" folgendes:

"Wichtig für Ihre Reiseplanung: Sobald eine Teilstrecke mit einem Fernverkehrszug gefahren wird, gelten die Bestimmungen des Fernverkehrs für die gesamte Reise (auch für den Vor- und Nachlauf in Nahverkehrszügen)."

Dies, meine ich, würde dann ja auch bedeuten, dass somit auch die Zugbindung, die ja für den Fernverkehr gilt auch für die Nahverkehrzüge gilt. Eine Kategorie darunter unter "Was heißt Zugbindung?" steht aber wieder Folgendes:

"Im Nahverkehr besteht diese Zugbindung prinzipiell nicht - beachten Sie bitte gegebenenfalls die Anmeldepflicht."

Außerdem meinte ein Kontrolleur, als ich ihn gefragt habe, ob der Nachlauf mit dem Nahverkehr bei Sparpreis Tickets zwingend genommen werden muss, wenn man beispielsweise eine geeignetere Strecke zum Zielort mit dem Bus findet, dass die Zugbindung auch für die Züge aus dem Nahverkehr gilt, die in meiner Reiseverbindung stehen (obwohl sie auf der Fahrkarte nicht speziell erwähnt werden, sonden nur von wo der Nahverkehrszug abfährt und wo er ankommt). Heißt ich müsse die Nahverkehrszüge aus meiner Reiseverbindung abfahren, sonst kann ich mein Ticket bei der Rückfahrt nicht mehr benutzen.

Dadurch bin ich erst auf die Idee gekommen zu recherchieren, was mich am Ende nur noch mehr verwirrt hat. Kann mich jemand vielleicht aufklären, ob denn nun die Zugbindung für Nahverkehrszüge auch gilt und wenn nicht, was das erste Zitat ansonsten bedeutet? Außerdem würd ich auch gern wissen, falls die Zugverbindung nicht für Nahverkehrszüge im Vor- und Nachlauf gilt, ob man beispielsweise, wenn man im nachhinein herausfindet, dass es eine kürzere Strecke mit dem Bus (weniger umsteigen) vom Hauptbahnhof, wo der ICE ankommt, zum Zielort gibt bzw bei der Rückfahrt in umgekehrter richtung stattdessen diesen Bus nehmen darf ohne dass das Ticket verfällt?

LG

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Guten Tag bussitz,

bei dem Angebot Gruppe&Spar sind Sie nicht an die Nahverkehrszüge gebunden. Die Zugbindung gilt nur in den gebuchten Fernverkehrszügen. Sie können mit dem Ticket aber keine andere Strecke nutzen, Sie müssen sich an den eingetragenen Wegetext (VIA) halten. Mit dem Bus können Sie deshalb nicht mit dem Ticket fahren. Sollten Sie sich für den Bus entscheiden, müssen Sie deshalb auch ein neues Ticket für diesen erwerben. Auch ist es nicht möglich, den gebuchten Fernverkehrszug gegen einen Nahverkehrszug zu tauschen. /ni

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Tag bussitz,

bei dem Angebot Gruppe&Spar sind Sie nicht an die Nahverkehrszüge gebunden. Die Zugbindung gilt nur in den gebuchten Fernverkehrszügen. Sie können mit dem Ticket aber keine andere Strecke nutzen, Sie müssen sich an den eingetragenen Wegetext (VIA) halten. Mit dem Bus können Sie deshalb nicht mit dem Ticket fahren. Sollten Sie sich für den Bus entscheiden, müssen Sie deshalb auch ein neues Ticket für diesen erwerben. Auch ist es nicht möglich, den gebuchten Fernverkehrszug gegen einen Nahverkehrszug zu tauschen. /ni

Ok, erst einmal danke für die zügige Antwort. Mir war schon klar, dass ich den Bus selbst bezahlen muss, ich meinte viel mehr, dass wenn der Wegetext lautet: Bhf 1 mit NV zu Bhf 2. Von Bhf 2 wieder mit NV zu Bhf 3. Und von Bhf 3 mit ICE zu Bhf 4. Könnte ich dann von Bhf 1 bis Bhf 3 mit dem Bus fahren und von Bhf 3 nach 4 halt mit dem gebuchten ICE?

Nein, da Sie für den Bus ja ein neues Ticket erwerben. Nur wenn Sie mit einem anderen Nahverkehrszug wie gebucht weiterfahren, müssen Sie sich an den Wegetext halten. /ni