Frage beantwortet

Muss ich das Ticket meiner Tochter (15) wechseln, oder kann ich sie als Kind (bis 14) reisen lassen?

Ich habe aus Versehen bei der Buchung eines Tickets für meine Tochter (15) die Kategorie Kind (bis 14) ausgewählt. Also gilt sie eigentlich als Erwachsene. Auf ihrem Ticket ist jetzt aber angegeben, dass sie 15 und ein Kind ist. Kann ich das jetzt so lassen oder muss ich das Ticket wechseln, weil es Probleme geben könnte?

Nermina
Nermina

Nermina

Ebene
1
121 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da es sich um unterschiedliche Preise handelt, wird das Kinderticket für eine Erwachsene nicht gültig sein

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da es sich um unterschiedliche Preise handelt, wird das Kinderticket für eine Erwachsene nicht gültig sein

Nermina
Nermina

Nermina

Ebene
1
121 / 750
Punkte

Muss ich das Ticker also nun stornieren, oder gibt es eine andere Möglichkeit?

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Die das Ticket heute gebucht? Ist es ein Sparpreis? Dann bitte auch heute noch den Online Service anrufen und um kostenfreie Stornierung bitten.

Beim Flexpreis können Sie es vor dem ersten Geltungstag kostenfrei selbst stornieren und neubuchen

Sie können mit dem Ticket fahren und benötigen ein separates Ticket für Ihr Kind. Sie können aber auch stornieren und neu buchen. Bitte beachten Sie die Stornierungesgebühren, wenn es sich um einen Sparpreis handeln sollte. /an

Hallo Nermina, Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren reisen in Begleitung eines eigenen Eltern- oder Großelternteils kostenlos mit, wenn Sie beim Kauf angegeben und auf der Fahrkarte eingetragen werden. Jugendliche ab 15 Jahren zahlen den regulären Fahrpreis unabhängig davon, mit wem sie reisen. Das Ticket ist in diesem Fall also nicht gültig. /an