Frage beantwortet

Mein Name steht auf Ticket , jemand anders will aber damit fahren

Guten Tag . Ich habe für eine Freundin ein Ticket von Frankfurt nach Paris gekauft aber mit meinem eigenen Name auf Ticket , wäre sie später damit Problem haben dass das Ticket mit meinem Name und nicht ihre Name ist?
Wenn ja wie kann ich störnieren?
Das Ticket ist für 29 Juni gebucht

Arman
Arman

Arman

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ihre Freundin darf mit diesem Ticket leider nicht reisen, das Ticket muss auf den Namen der Reisenden ausgestellt sein.

Ein Flexticket können Sie vor dem 1. Geltungstag kostenfrei stornieren und neu buchen.

Bei einem Sparpreisticket können Sie, wenn der Fehler gerade erst passiert ist, schnellstmöglich hier anrufen:
0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Ansonsten müssen Sie das Ticket stornieren (kostet 19 Euro Gebühr) und dann neu buchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ihre Freundin darf mit diesem Ticket leider nicht reisen, das Ticket muss auf den Namen der Reisenden ausgestellt sein.

Ein Flexticket können Sie vor dem 1. Geltungstag kostenfrei stornieren und neu buchen.

Bei einem Sparpreisticket können Sie, wenn der Fehler gerade erst passiert ist, schnellstmöglich hier anrufen:
0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Ansonsten müssen Sie das Ticket stornieren (kostet 19 Euro Gebühr) und dann neu buchen.