Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich kann meine Bankdateneingabe zwecks Abbuchung nicht abschliessen weil meine Anschrift nichtakzeptiert wird

meine Anschrift ist"unbekannt" (???). Bin völlig verzweifelt weil ich Bankdaten schon letztes Jahr per Fax übermittelt habe und diese noch immer nicht hinterlegt sind (!!?!!). Weiss nicht wie ich meine Bahncard 25 bezahlen soll damit sie weiter läuft ( gültig bis 29.09.2017 ). Ich weiss das google meine Anschrift auch nicht kennt !! Warum auch immer: *******. Neubaugebiet existiert seit 2009!! BITTE helfen Sie mir...ich weiss nicht mehr weiter. Am Schalter am Bahnhof Zoo hatte ich die Karte bar bezahlt... MfG Birgit Entrich *******

[Editiert durch Redaktion, 10. Juli 2017, 07.38 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Entrich
Entrich

Entrich

Ebene
0
25 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist ja wirklich lästig - auch nicht nachvollziehbar, warum es der Bahn nicht gelingt, diesen Fehler zu beheben.

Als Zahlungsmöglichkeit fällt mir noch Überweisung ein. Sie erhalten ja einige Wochen vor der Verlängerung eine Rechnung für die BahnCard - mit den dort aufgeführten Informationen können Sie den Betrag überweisen. Allerdings sollten Sie dann sicherstellen, dass der Betrag zu einem späteren Zeitpunkt nicht auch noch abgebucht wird...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Birgit,

hier in der Community können wir Ihre Daten nicht anpassen. Ich habe jedoch mal auf Google geschaut. Haben Sie denn mal versucht, nur Ravenhorst einzugeben, denn das wird mir dort angezeigt. Sollte dies auch nicht funktionieren, kann ich Sie nur bitten, sich direkt an den BahnCard-Service zu wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Rückseite Ihrer BahnCard. /ti