Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrradreservierung, ohne Sitzplatzreservierung, was ist, wenn der Einstieg nur mit Sitzplatzreservierung möglich ist?

Wir haben bereits Fahrkarten mit Fahrradreservierung, auf die Sitzplatzreservierung haben wir verzichtet.
Was passiert, wenn der Einstieg in den Zug nur mit Sitzplatzreservierung erlaubt ist.
Dürfen wir dann aufgrund der Fahrradreservierung einsteigen?
Oder ist die Zugbindung aufgehoben und wir dürfen mit unseren Fahrrädern in einem anderen Zug mitfahren?

clthi
clthi

clthi

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

clthi
clthi

clthi

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Wir standen bereits einmal vor einem IC, bei dem einige Waggons fehlten. Der Einstieg war nur mit Platzreservierung gestattet, die wir in dem Fall zum Glück hatten.
Für eine nachträgliche Reservierung ist es aber jetzt zu spät, da der Zug wohl schon ausgebucht ist.

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Diese Situation hatte ich auch schon. Die Reservierung für das Fahrrad berechtigt nicht zur Mitfahrt, wenn diese nur für Patzkarteninhaber frei gegeben ist, siehe auch https://community.bahn.de/questions/1080853-benutzen-anderen-zug

Wegen der Zugbindung bin ich gespannt auf die Antwort der DB