Diese Frage wartet auf Beantwortung

Meine beantragte Erstattung wegen Zugausfalls liegt bereits über 2 Monate zurück - ohne jegliche Antwort. Normal?

Bei der Reise zur diesjährigen Werkstätten-Messe nach Nürnberg haben meine Kollegin und ich den Anschlusszug aufgrund eines Zugausfalls verpasst. Daraufhin müssten wir mit dem Auto zum nächsten Bahnhof fahren und dort auf eigene Kosten ein Ticket buchen und das Parkhaus in Anspruch nehmen. Daraufhin habe ich das Fahrgastrechte-Formular ausgefüllt, alle Quittungen, Belege und Fahrkarten beigefügt und hatte auch eine Bestätigung des Ausfalls durch das ansässige Reisezentrum beigelegt. Bis heute habe ich weder eine Antwort über den Erhalt noch eine Erstattung selbst bekommen. Es geht immerhin um über 100€! Ich würde mich über eine Hilfe freuen, wie ich nun doch zu meinem Geld komme. Vielen Dank!

Antworten