Frage beantwortet

Was bedeutet unentgeltliche Beförderung im öffentlichen Personenverkehr (behinderung 50 % und Merkmal G) ?

Ich bin zu 50% gehbehindert und habe einen Schwerbehindertenausweis G. Kann ich im Rahmen dieses Ausweises alle Regionalzüge dert Bahn benutzen?

heise
heise

heise

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie brauchen noch das Beiblatt mit Wertmarke.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie brauchen noch das Beiblatt mit Wertmarke.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da fehlen noch leider / glücklicherweise noch 30% GdB:
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_9/__146.html

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Leo, nicht ganz. Wenn die Voraussetzung gegeben ist, kann man ab einem Behinderungsgrad von 50 eine Wertmarke für die ÖPNV-Freifahrt beantragen. Hierzu müsste man sich aber an die zuständige Behörde in der Stadt (Versorgungsamt) wenden. /fi