Frage beantwortet

Erstattung für Monatsfahrkarte

Liebes DB-Team,
liebe Mitleser,

Ich besitze aktuell eine ICE-Monatsfahrkarte. Nun kommt es ab und an zu Verspätungen oder Ausfällen.

Ab 60 Min. Verspätung kann ich das Fahrgastrecht geltend machen. Aber wie?

Also wie beweise ich, dass ich um 6.23Uhr von der Starthaltestelle losgefahren bin, nicht aber eine Stunde später? Muss ich bei Verspätung direkt im Infocenter "vorsprechen"?

Oder reicht es, wenn ich es einfach in dem Formular notiere. Prinzipiell kann die Strecke ja nachvollzogen werden.

Liebe Grüße,
Josy

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Oder reicht es, wenn ich es einfach in dem Formular notiere. Prinzipiell kann die Strecke ja nachvollzogen werden."
-> Ja

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Oder reicht es, wenn ich es einfach in dem Formular notiere. Prinzipiell kann die Strecke ja nachvollzogen werden."
-> Ja