Frage beantwortet

Wie lange darf ich den Nahverkehr mit meinem Sparpreisticket nutzen und mit welchen Zügen?

Ich fahre mit meinem Sparpreisticket von Offenburg nach Rheine.
Von Offenburg nach Köln fahre ich in einem ICE und habe daher dort eine Zugbindung. Das verstehe ich.
Von Köln nach Münster und von Münster nach Rheine fahre ich mit zwei Nahverkehrszügen.

1.) Verstehe ich das richtig, dass ich nicht die auf dem Ticket vermerkten Züge nehmen muss sondern jeden Nahverkehr Zug nehmen darf und zwar bis 10 Uhr des Folgetages?
Wenn ich also in Köln eine Pause machen würde und dann erst 00:46 Uhr statt 22:08 Uhr in Rheine ankomme, ist mein Ticket trotzdem gültig auch wenn schon ein neuer Tag ist?

2.) Auf der auf meiner Fahrkarte vermerkten Verbindung, fahre ich wie gesagt von Köln nach Münster und von Münster nach Rheine.
Wenn ich jetzt aber ja keine Zugbindung habe und mit einem späteren Zug weiter fahren darf, darf ich dann auch eine Verbindung nehmen die direkt von Köln nach Rheine fährt oder eine die außer Münster noch einen weiteren Umstieg vorsieht? Oder ist man insofern gebunden, dass man sich einen Zug von Köln nach Münster und von Münster nach Rheine suchen muss wie es bei der Verbindung auf meinem Sparpreisticket ist?

RikaG
RikaG

RikaG

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

1) Das sehen Sie richtig.
2) Ja, Sie dürfen jeden Nahverkehrszug nehmen - die Anzahl der Umstiege ist egal. Es ist auch egal, wo umgestiegen wird. Nur es muss halt in Richtung Ziel gehen (keine allzugroßen Umwege, keine Rundfahrten).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (3)

75%

75% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

zu 1: ja
zu 2 Teil1: ja Teil 2: nein

aber jeweils nur im Nahverkehr

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

1) Das sehen Sie richtig.
2) Ja, Sie dürfen jeden Nahverkehrszug nehmen - die Anzahl der Umstiege ist egal. Es ist auch egal, wo umgestiegen wird. Nur es muss halt in Richtung Ziel gehen (keine allzugroßen Umwege, keine Rundfahrten).