Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wann wird Dresden - Berlin in 1:42 h erreicht, das neuste Video zur Dresdner Bahn sagt Dez. 2018, das Bauportal 2020?

Geht die Ausrüstung der Strecke Dresden Berlin mit ETCS jetzt doch schneller als gedacht? Leider wurde zum Beginn der Vollsperrung angekündigt, dass nochmal bis 2020 dauern wird, bis die 200 km/h kommen und damit die Reisezeit auf 1:42 h sinkt: https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/berlin-dresden
Dagegen heißt es im neusten Video zur "Dresdner Bahn" in Berlin, dass die Reisezeit von 1:42 h doch schon im Dezember 2018 kommt: https://youtu.be/NgoEQKQlXIY

Zusatzfrage: Da die meisten Züge auf der Strecke aus Prag kommen, werden sie von alten Loks aus CZ gezogen, sodass in Dresden nochmal 15 min Lokwechsel nötig werden. - Der sollte durch den Einsatz neuer "multimodaler" Loks entfallen. - Wie siehts an der Front aus?

Antworten

KermitDD,
soeben gab es die Rückmeldung aus dem Fachbereich. Es verhält sich wie folgt:
Ab Dezember 2017 wird die 1.Ausbaustufe erreicht, was bedeutet, dass die Strecke zwischen Berlin und Dresden durchgängig mit 160 km/h befahrbar ist. Dies bedeutet im Umkehrschluss eine 15-minütige Verkürzung im Gegensatz zu heute, auf etwa 1:50 Stunde Fahrtzeit.

Ab Sommer 2018 werden sogenannte "Mehrsystemloks" zur Verfügung stehen, wodurch der Lokwechsel in Dresden entfallen kann. Die Reisezeit von/nach Prag verkürzt sich damit um etwa 10 Minuten.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage damit beantworten. Viele Grüße /aj

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
2
1958 / 2000
Punkte

@bahn: ist schon bekannt, wann ETCS in Betrieb geht?

@KermitDD: durch die Inbetriebnahme der Dresdner Bahn in Berlin soll die Zeit auf 80 Minuten sinken. Siehe http://dmm.travel/news/artikel/lesen/2017/06/ausbau-der-d...

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
2
1958 / 2000
Punkte

Siehe hier das Bautagebuch der Bahn:

https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/berlin-dresden/pro...

Im Eintrag vom 31.05.2016 heißt es:

"Was war geplant? - Zusammen mit der ESTW-Technik, die signalgeführte Fahrten für alle Zuagarten bis 160 km/h möglich macht, wollten wir den europaweit einheitlichen Standard ETCS errichten, um im Dezember 2018 Geschwindigkeiten für Fernzüge bis 200 km/h zu erlauben. Doch spätestens seit 2015 gab es durch einen von der EU-Kommission verfügten Versionswechsel dieses Standards ein dickes Fragezeichen an diesem Zieltermin. Ein Wettlauf mit der Zeit begann."
(...)
".

Neuer IBN-Termin für v=200 km/h mit ETCS ist Dezember 2020."