Frage beantwortet

Verspätungsgutschein nicht einlösbar

Hallo,

ich habe im Januar einen Gutschein im Wert von 40 Euro erhalten, nachdem ich durch eine auf dem Zug liegende Oberleitung mehrere Stunden im Zug festsaß. Nun wollte ich den Gutschein einlösen und habe den 7-stelligen Code in das dafür vorgesehenen Feld eingegeben und erhalte jedes Mal folgende Meldung: "Die angegebene Gutscheinnummer xxxxxxx ist nicht zulässig." Ich hatte auch versucht die 0 als ein O einzugeben, doch auch so klappt es nicht.
Wie kann ich den Gutschein möglichst schnell einlösen?

li3f
li3f

li3f

Ebene
0
32 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Ok. Die Reisegutscheine des Kundendialogs sind nicht online einlösbar. Nur in einem DB Reisezentrum, Video-Reisezentrum, DB Agenturen und beim telefonischen Reise-Service. /an

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo li3f, von welchem Service haben Sie den Gutschein zugesendet bekommen und ist es ein Reisegutschein? Welche Verbindung möchten Sie für wann und zu welcher Uhrzeit buchen? /an

li3f
li3f

li3f

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo, ja, es handelt sich um einen Reisegutschein, der von der Bahn zugeschickt wurde. Es ist vermerkt, dass er ab Ausstellungsdatum (9. Januar 2017) ein Jahr gültig ist. Es geht um folgende Verbindung: Freitag, 07.07 um 18:22 Uhr von Düsseldorf HBF nach Bamberg, ich besitze außerdem eine Bahncard 25.

li3f
li3f

li3f

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Ich habe den Gutschein erhalten, nachdem ich bei der Telefonnummer, die in meinem Zug durchgesagt wurde, angerufen hatte. Falls es sich dabei um den Kundenservice handelt, dann ja.

Ok. Die Reisegutscheine des Kundendialogs sind nicht online einlösbar. Nur in einem DB Reisezentrum, Video-Reisezentrum, DB Agenturen und beim telefonischen Reise-Service. /an

li3f
li3f

li3f

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Ok, danke für die schelle Hilfe!

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sind Sie sicher, dass Sie den Code ins richtige Gutscheinfeld eingegeben haben? Auf der Bezahlseite gibt es dafür zwei verscheidene Möglichkeiten - Gutschein (7-stellig) und eCoupon (8-stellig), die untereinander stehen.