Frage beantwortet

Kann man ein gebuchtes Ticket mit Bahncard in ein Ticket ohne Bahncard tauschen?

Hallo, ich habe schon vor Wochen Tickets für eine Hin- und Rückfahrt für 2 Personen mit BC 25 gebucht. Nun ist es leider so, dass ich mit einer Person fahren möchte, die keine BC hat. Welche Lösung gibt es?

Coretta
Coretta

Coretta

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Alternativ besteht auch die Möglichkeit im Zug nachzuzahlen.
Der Nachzahlungsbetrag basiert aber stets auf dem dem Flexpreis und nicht auf dem Sparpreis. D.h. wenn Sie ein Sparpreisticket haben, ist der Nachzahlungsbetrag wesentlich höher als das, was Ihnen die BC an Rabatt gebracht hat - besonders dann wenn die Strecke weit und der Sparpreis günstig war.

Sie müssten also ausrechnen, was günstiger ist:
a) stornieren und neu buchen
b) eine BC25-Flex kaufen, die am Reisetag gültig ist
c) 25% des Flexpreises nachzahlen

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn es sich um ein Sparpreisticket handelt: entweder vorm ersten Geltungstag stornieren und neu buchen (kostet 19 Euro Stornogebühr und es ist nicht sicher, ob der gleiche Sparpreis erneut erhältlich ist). Oder: Der/die Mitreisende legt sich eine BC25 zu, die am Reisetag gültig ist.
Die BC-Variante mit Kauf einer BC25-Flex ist vermutlich billiger.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Alternativ besteht auch die Möglichkeit im Zug nachzuzahlen.
Der Nachzahlungsbetrag basiert aber stets auf dem dem Flexpreis und nicht auf dem Sparpreis. D.h. wenn Sie ein Sparpreisticket haben, ist der Nachzahlungsbetrag wesentlich höher als das, was Ihnen die BC an Rabatt gebracht hat - besonders dann wenn die Strecke weit und der Sparpreis günstig war.

Sie müssten also ausrechnen, was günstiger ist:
a) stornieren und neu buchen
b) eine BC25-Flex kaufen, die am Reisetag gültig ist
c) 25% des Flexpreises nachzahlen

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@kabo
Geht das Nachzahlen denn beim Sparpreis?

Hallo Benutzerin,

ja, hier kommt der Prozess "vergessene BahnCard" zur Anwendung. Bei vorhandener Fahrkarte (auch bei Sparpreisen) mit BC 25-Rabatt wird grundsätzlich der Betrag von 25% des Flexpreises (im Zug Bordpreis) nacherhoben („Nachzahlung“). Bei Mehrpersonenfahrkarten ist die Nachzahlung pro fehlender BC 25 erforderlich. /tr