Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sitzplatzreservierung im IRE 3050 nicht möglich?

Guten Tag, am 23.07 haben wir 2 Tickets erste Klasse von München Hbf nach Basel Bad Bf (über Ulm) gebucht - Von München nach Ulm ging alles bestens - Im IRE 3050 Ulm ab 16:05 kann ich jedoch keine Sitzplatzreservation vornehmen - Wie soll ich weiterfahren damit ich 2 Plätze in der ersten Klasse reservieren kann?
Danke und schöne Grüsse

MiSe
MiSe

MiSe

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
2
1872 / 2000
Punkte

Es sind bisher erst einige wenige Regionalzüge resevierbar. Der IRE 3050 gehört anscheinend noch nicht dazu :(

Wie es Mark1807 schon sagte, kann nicht jeder Nahverkehrszug auch reserviert werden. Für Bayern gibt es eine Übersicht, wo eine Reservierung erfolgen kann. /no

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/no | Kleiner Hinweis am Rande: Die Strecke Ulm - Basel hat keinen Berührungspunkt mit Bayern. Das es sich bei einem IRE (diese Zuggattung gibt es in Bayern nicht und der einstige IR war ein Fernzug) über eine Strecke von rund 290 km und eine Reisedauer von etwas über 3 Stunden um einen Nahverkehrszug handelt, erschließt sich dem "Otto-Normalfahrgast" verständlicherweise nicht. Die Frage, weshalb sich die Möglichkeit einer Platzreservierung nach der Zuggattung und nicht nach dem Zuglauf sowie der durchschnittlichen Aufenthaltsdauer der Fahrgäste im Zug richtet, stellt sich mir schon seit sehr langer Zeit. Ich finde, Reisen über 100 km und/oder 1 Stunde Fahrzeit fallen unter Fernverkehr und eine Reservierungsmöglichkeit sollte dafür selbstverständlich sein - zumindest für ein Unternehmen, dem am Wohlbefinden seiner Kunden gelegen ist.