Diese Frage wartet auf Beantwortung

Gibt es in Montabaur eine Art "Wendeschleife"? Komische Streckenführung ICE 1110 / ICE 552

Hallo, gestern, am 25.06. fuhr ich mit dem ICE 1110 nach Köln Hbf. Dieser ICE musste in Montabaur anhalten, da die Strecke Montabaur-Siegburg Bonn gesperrt war. Nach einer kurzen Zeit entschied man sich, den Zug in Montabaur enden zu lassen, da in ein Paar Minuten ein Ersatzzug (ICE 522) fahren würde. Jedoch fuhr der Zug ICE 522 von der anderen Richtung in den Bahnhof ein und fuhr dann auch in die entgegengesetzte Richtung weiter. Gibt es in Montabaur eine Art Wendeschleife oder wie kann es sein, dass man in die gleiche Richtung hinein wie hinausfährt und trotzdem in Siegburg / Bonn ankommt?

MichaZ
MichaZ

MichaZ

Ebene
2
1117 / 2000
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, da gibt es keine Wendeschleife.
Montabaur hat nur zwei Bahnsteiggleise. Wenn man aus Richtung Frankfurt kommt, ist nur der in Fahrtrichtung rechte Bahnsteig erreichbar, da es (von Frankfurt aus gesehen) vor dem Bahnhof keine Gleiswechsel vom rechten auf das linke Gleis gibt, sondern erst hinter dem Bahnhof.
Der rechte Bahnsteig war nun vom ICE 1110 belegt. Der ICE 522, der auch aus Richtung Frankfurt kommt, musste also an den linken Bahnsteig. Dazu muss der ICE 522 erst den stehenden ICE 1110 überholen, nach Norden aus dem Bahnhof herausfahren, dort auf das linke Gleis wechseln, die Fahrtrichtung wechseln und dann in den Bahnhof zurückfahren - an den linken Bahnsteig (Bahnjargon: "Sägefahrt"). Es sieht dann so aus, als käme der ICE 522 aus Siegburg.
Für die Weiterfahrt nach Siegburg das gleiche Spiel - nur umgekehrt. Vom (aus Richtung Frankfurt gesehen) linken Bahnsteig kann man nicht nördich des Bahnhofs auf das rechte Gleis wechseln, sondern nur südlich des Bahnhofs. D.h. der ICE 522 muss den Bahnhof Montabaur in Richtung Frankfurt verlassen, hinter dem Gleiswechsel anhalten, Fahrtrichtungswechsel machen und nochmal durch den Bahnhof Montabaur - jetzt auf dem rechten Gleis und dann endlich Richtung Siegburg.

MichaZ
MichaZ

MichaZ

Ebene
2
1117 / 2000
Punkte

hmm wundert mich

Die Strecke war ja gesperrt

und es war ein ICE - kein IC - der wird ja nicht auf die SFS gelassen -

wir wurden auf gleis 4 rausgelassen - und der ICE 522 fuhr außerplanmäßig auf Gleis 1. Er machte auch keinen Fahrtrichtungswechsel.

In Mannheim bin ich auf Gleis 3 eingestiegen - Fahrtrichtung rechts. Ich habe mich links in Fahrtrichtung hingesetzt.

Frankfurt Airport wurde der Zugverband geteilt - ICE 1190 fuhr nach Wiesbaden und Mainz - ICE 1110 fuhr über Siegburg nach Köln. - kein Fahrtrichtungswechsel für ICE 1110

Dann der erzwungene Halt in Montabaur - wir kamen auf gleis 4 zum stehen, alle Fahrgäste mussten auf Gleis 1 wechseln wo dann der Zug aus der Richtung kam, wo wir zum halten gekommen sind.