Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum muss das Online-Ticket personengebunden sein

Ich wollte einmal wissen, warum das Online-Ticket jeweils mit Personalausweis etc. personalisiert wird, während das Ticket am Schalter oder am Automaten einfach so genutzt werden kann? Herzlichen Dank

Kreutzi90
Kreutzi90

Kreutzi90

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
2
1861 / 2000
Punkte

Das Onlineticket muss Personalisiert sein da man das Onlineticket beliebig vervielfältigten/ausdrucken kann. Wäre es nicht personalisiert könnte ein Onlineticket beliebig oft verwendet werden. Bei einem Ticket im Reisezentrum/Automat gibt es hingegen nur ein Exemplar das wegen dem besonderen Papier nicht ohne weiteres vervielfältigt werden kann.

Wird das Ticket nach dem Scannen nicht entwertet und ist somit nicht ein weiteres Mal nutzbar ? Eintrittskarten kann man zb auch nur einmal Nutzen wenn sie am Eingang gescannt worden sind und diese sind auch meist nicht personalisiert. Ich glaube die Personalisierung soll eher die Weitergabe und den Missbrauch verhindern.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei Eintrittskarten ist auch stets eine Online-Verbindung zum Zentralcomputer sichergestellt, was im Zug schlecht funktioniert. Hier erfolgt der Abgleich mit der Buchung offline und nachträglich.

Guten Morgen Heinz1, die Information von Mark1807 ist richtig und natürlich auch Ihr Hinweis zur Weitergabe. Da Tickets eine unterschiedliche Geltungsdauer haben können, sind diese nach dem Scannen weiterhin gültig. Hinweise zum Online-Ticket-Verfahren können Sie hier nachlesen. /gu