Frage beantwortet

Zugbindung bei Verspätung

Ich habe ein Sparticket A-B und ein weiteres Spartiket B-C, beide mit Zugbindung. Was ist, wenn die Verbindung A-B so viel Verspätung hat, dass ich in B den Anschluss verpasse? Darf ich dann die Strecke B-C in einem späteren Zug fahren oder muss ich dann ein neues Ticket lösen?

Misun
Misun

Misun

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie brauchen ein neues Ticket.
Fahrgastrechte (zu denen auch die Aufhebung der Zugbindung gehört) setzen ein durchgehendes Ticket voraus. Das Aneinanderstückeln von Tickets führt also zu Nachteilen bei den Fahrgastrechten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie brauchen ein neues Ticket.
Fahrgastrechte (zu denen auch die Aufhebung der Zugbindung gehört) setzen ein durchgehendes Ticket voraus. Das Aneinanderstückeln von Tickets führt also zu Nachteilen bei den Fahrgastrechten.