Frage beantwortet

Inwieweit schützen die getönten Außenscheiben des ICE vor UV-Strahlung?

Gerade in der Sommerzeit stellt sich mir die Frage, inwieweit die getönten Außenscheiben im ICE die UV-Strahlung filtern. Gibt es hierzu konkrete Angaben?

PatB14
PatB14

PatB14

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

http://www.ice-fansite.com/index.php/ice-baureihen/ice-3/... berichtet über die Fenster im ICE3 folgendes:

"So besteht das Sichtfenster aus zwei Fensterscheiben. Die äußere Scheibe besteht aus einem 13,26 mm starken Verbundglas (inkl. einer 0,76 mm dicken Zwischenfolie aus Polyvinylbutyral). Die innere Fensterscheibe ist nur 6,5 mm dick und besteht ebenfalls aus Verbundglas mit einer Zwischenschicht aus Gießharz."

Polyvinylbutyral ist praktisch UV-undurchlässig. Verbundsicherheitsglas bietet somit nahezu vollständigen UV-Schutz - selbst wenn das Glas nicht getönt wäre.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Meine phototrope Brille wird nicht dunkel, dazu würde sie UV-Licht brauchen.

Guten Abend PatB14,
darauf habe ich ad hoc keine Antwort parat. Wenn Sie empfindlich auf Sonneneinstrahlung reagieren, empfehle ich Ihnen, sich einzucremen, wenn Sie auf einem Fensterplatz sitzen. /aj

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

http://www.ice-fansite.com/index.php/ice-baureihen/ice-3/... berichtet über die Fenster im ICE3 folgendes:

"So besteht das Sichtfenster aus zwei Fensterscheiben. Die äußere Scheibe besteht aus einem 13,26 mm starken Verbundglas (inkl. einer 0,76 mm dicken Zwischenfolie aus Polyvinylbutyral). Die innere Fensterscheibe ist nur 6,5 mm dick und besteht ebenfalls aus Verbundglas mit einer Zwischenschicht aus Gießharz."

Polyvinylbutyral ist praktisch UV-undurchlässig. Verbundsicherheitsglas bietet somit nahezu vollständigen UV-Schutz - selbst wenn das Glas nicht getönt wäre.