Frage beantwortet

Entschädigung

Hallo, kann man Ansprüche geltend machen, wenn ein Zug defekt ist und man deswegen einen späteren Zug nehmen muss? Falls ja, wie muss man vorgehen? Was bekommt man als Entschädigung von der DB? Vielen Dank

soniaango
soniaango

soniaango

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, kann man einfach das Formular (ganz unten) downloaden ausfüllen und an das ServiceCenter für Fahrgastrechte einschicken. https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Ab einer Verspätung von mindestens 60 Minuten ist das möglich sind 25%, ab 120 Minuten 50% des Ticketpreieses einfacher Fahrt. So aber auch ab 60 Minuten zu erwartender Fahrtabbruch oder Nichtantritt der Fahrt bei 100% Erstattung möglich... wenn die Fahrt keinen Sinn mehr ergeben würde.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, kann man einfach das Formular (ganz unten) downloaden ausfüllen und an das ServiceCenter für Fahrgastrechte einschicken. https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Ab einer Verspätung von mindestens 60 Minuten ist das möglich sind 25%, ab 120 Minuten 50% des Ticketpreieses einfacher Fahrt. So aber auch ab 60 Minuten zu erwartender Fahrtabbruch oder Nichtantritt der Fahrt bei 100% Erstattung möglich... wenn die Fahrt keinen Sinn mehr ergeben würde.