Frage beantwortet

Upgrade 1. Klasse für Sparpreis telefonisch einzeln bestellbar? Gültigkeit Upgrade bei Auslandreisen nur bis Grenze?

Ich habe einen Sparpreis 2. Klasse für 2 Personen nach Holland bestellt, den ich gerne Upgraden würde. Ich habe gehört das die Upgrades auch telefonisch buchbar sind, wie lautet die direkte Rufnummer? Benötige ich für die Bestellung ein Kennwort?

Gilt der Upgrade nur in Deutschland und ich muss an der Grenze in die 2. Klasse wechseln?

rugby
rugby

rugby

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein bezahltes Upgrade ist für schon gebuchte Sparpreise gar nicht möglich.
Nur für Flexpreistickets ist ein nachträgliches Upgrade buchbar.

Die einzige Möglichkeit, ein schon gebuchtes Sparpreisticket nachträglich aufzuwerten ist die Prämie "3.000 Punkte: 6 x Upgrade in die 1. Klasse GUTSCHEIN (einfache Fahrt) - Zustellung per Post innerhalb 10 Tagen". Da bekommen Sie ein Sechserpack Upgrade-Gutscheine. Diese Gutscheine gibt es offiziell nicht einzeln.
Selbst wenn es Sie einzeln gäbe, würde es Ihnen aber nichts bringen, denn sie sind personalisiert und nur für den bahn.bonus-Teilnehmer gültig. D.h. Sie könnten kein Upgrade für Ihre Reisebegleitung vornehmen.
Diese Upgrades gelten in der Tat nur bis zur Grenze.

Nachtrag: Wenn Sie ein Flexpreisticket hätten, und dafür ein Upgrade gegen Geld (also nicht die Prämie) buchen, dann würde es auch im Ausland gelten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein bezahltes Upgrade ist für schon gebuchte Sparpreise gar nicht möglich.
Nur für Flexpreistickets ist ein nachträgliches Upgrade buchbar.

Die einzige Möglichkeit, ein schon gebuchtes Sparpreisticket nachträglich aufzuwerten ist die Prämie "3.000 Punkte: 6 x Upgrade in die 1. Klasse GUTSCHEIN (einfache Fahrt) - Zustellung per Post innerhalb 10 Tagen". Da bekommen Sie ein Sechserpack Upgrade-Gutscheine. Diese Gutscheine gibt es offiziell nicht einzeln.
Selbst wenn es Sie einzeln gäbe, würde es Ihnen aber nichts bringen, denn sie sind personalisiert und nur für den bahn.bonus-Teilnehmer gültig. D.h. Sie könnten kein Upgrade für Ihre Reisebegleitung vornehmen.
Diese Upgrades gelten in der Tat nur bis zur Grenze.

Nachtrag: Wenn Sie ein Flexpreisticket hätten, und dafür ein Upgrade gegen Geld (also nicht die Prämie) buchen, dann würde es auch im Ausland gelten.

rugby
rugby

rugby

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Wir haben beide Bonus.Punkte die für einen personalisierten Upgrade reichen würden und die Reise beginnt in 4 Wochen. Meine Frau hat keine 3000 Punkte und ich habe eine BC50 1. Klasse und benötige dahre auch keine 6 Upgrades.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Weitere Möglickeit via Stornierung und Neubuchung in 1 Kl. wird Dir auch nicht gefallen.

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2339 / 5000
Punkte

Upgrades sind zwar nicht online, wohl aber telefonisch einzeln bestellbar (heute erst gemacht). Sie gelten allerdings nur für den Inhaber der Punkte (personengebunden), bringen Ihnen also bei zwei Personen nichts.

Upgrades zu Sparpreisen gibt es generell auch nicht.

rugby
rugby

rugby

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Die Prämie gilt für den bahn.bonus Teilnehmer persönlich und ist nicht übertragbar.
• Je eine Prämie berechtigt zu einer einfachen Fahrt in Verbindung mit einer Fahrkarte 2. Klasse zum Flex- oder Sparpreis.

Warum soll ein Upgrade von Sparpreisen nachträglich nicht möglich sein. Die Beschreibung der Prämie sagt etwas anderes

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Warum soll ein Upgrade von Sparpreisen nachträglich nicht möglich sein. Die Beschreibung der Prämie sagt etwas anderes"
-> Mit der bahn.bonus-Prämie kann man sowohl Sparpreise als auch Flexpreise upgraden, aber nur innerhalb Deutschlands

Wenn man am Schalter ein normales Upgrade ("Klassenübergang") gegen Geld kauft - also keine Prämie nutzt, dann ist das nur für Flexpreise möglich, dafür aber auch international.
Ein normales Upgrade gegen Geld ist für Sparpreise nicht möglich, sondern nur mit der Prämie.