Frage beantwortet

Welche Fahrgastrechte habe ich bei Fahrten, deren Buchung man nicht komplett über DB buchen kann?

Ich möchte von Eisenach (D) nach Ruzomberok (SK) reisen.
Es gibt hierfür zweimal täglich Verbindungen mit nur 2 mal umsteigen, für die man aber kein Ticket auf bahn.de oder im DB Reisezentrum buchen kann.
(Falls sich hierfür doch jemand in der Lage fühlt, bin ich für einen Tipp dankbar)
Vermutlich ist dies so, weil man Züge der "LEO Express a.s." nicht über die DB buchen kann. Mir wurde empfohlen zwei Einzeltickets zu erwerben.
Welche Fahrgastrechte habe ich nun auf dieser Fahrt? In Leipzig hat man nämlich nur 12 Minuten Umstiegszeit vom Zug auf den IC Bus. An wen kann ich mich bei Verspätungen wenden?

MartinB
MartinB

MartinB

Ebene
0
51 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ihre Fahrgastrechte würden dann in Prag enden. Sollten Sie den Bus in Leipzig verpassen wird Ihnen die dortige Information weiterhelfen. Die Organisation der Weiterfahrt ab Prag liegt dann allein in Ihren Händen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ihre Fahrgastrechte würden dann in Prag enden. Sollten Sie den Bus in Leipzig verpassen wird Ihnen die dortige Information weiterhelfen. Die Organisation der Weiterfahrt ab Prag liegt dann allein in Ihren Händen.

MartinB
MartinB

MartinB

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Danke schonmal für Ihre Antwort.
Also würde mir nichts übrig bleiben, als ein zusätzliches Vollpreis Ticket ab Prag zu lösen? Und je nachdem, wann ich in Prag bin, auch noch Hotelkosten, weil ich ggf. nicht mehr bis zum Zielbahnhof komme?

Das empfinde ich als nicht besonders kundenfreundlich. Gerne würde ich ein Ticket für die gesamte Strecke erwerben.

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können durchaus ein Ticket für die komplette Strecke erwerben, teilweise sogar zum Spartarif -
allerdings nicht für Ihre Wunschverbindung.

Warum fahren Sie nicht einfach mit einer früheren Verbindung von Eisenach bis Leipzig, und haben dann genug Zeit um den Anschlußbus zu erreichen.

MartinB
MartinB

MartinB

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Ich bin etwas leidgeplagt mit Zugverspätungen und versuche daher die Anzahl der Umstiege so gering wie möglich zu halten.

Ich hatte auch schon überlegt bereits eine Stunde früher nach Leipzig zu fahren und lieber einen längeren Aufenthalt, als einen verpassten Zug in Kauf zu nehmen. Danke für Ihre Anregung.

Ich markiere mal Ihre erste Antwort als Beste, weil Sie zu meiner Fragestellung passt.
Vielen Dank.

MartinB
MartinB

MartinB

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Achja, die Verbindung mit längerem Aufenthalt ist natürlich auch noch teurer, als die direkte Verbindung :/

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Benutzen Sie die normale Suche, nicht den Sparpreisfinder und wählen Sie für das Teilstück bis Leipzig Nahverkehr aus, Im Nahverkehr gibt es keine Zugbindungund Sie können entsprechend früher fahren.

MartinB
MartinB

MartinB

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Ich habe bisher immer die normale Suche benutzt.
Danke für den Hinweis, allerdings habe ich mit Nahverkehr im Vorlauf "nur" etwa 30 Minuten Zeit fürs Umsteigen.
Gibt es denn einen Grund, wieso die ICE Verbindung eine Stunde früher nicht in den selben Sparpreis fällt, obwohl für das Teilstück EA->Leipzig für beide Uhrzeiten dieselben Sparpreise verfügbar sind?

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Geben Sie als Zwischenhalt mal Leipzig ein und spielen ein bisschen mit der Aufenthaltsdauer, vielleicht hilft das.

Hallo MartinB, wie ich sehe, wurde hier soweit alles besprochen und Sie haben einige Tipps bzw. Infos bekommen. Nur noch eine kleine Info, warum der Sparpreis sich unterscheidet: Die Kontingente sind für jede Verbindung unterschiedlich, auch wenn eventuell eine Teilstrecke gleich bleibt. /no

MartinB
MartinB

MartinB

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Es geht um exakt die selbe Teilstrecke bzw. sogar Gesamtstrecke.
Ich möchte als Kunde eher losfahren, damit ich evtl. auftretende Probleme minimieren kann und soll dafür noch einen Aufpreis zahlen? Obwohl für das geplante Reisedatum (17.07.2017) für beide Einzelverbindungen die selben Sparpreise verfügbar sind. In Kombination mit dem längeren Aufenthalt (als Puffer) soll ich aber 10 EURO mehr bezahlen. Wieso?

Als Beispiel, wenn man eine Verbindung von A nach B für einen Sparpreis von 29 Euro bekommt, heißt das nicht, dass man die Verbindung von A nach C ebenfalls zum gleichen Preis bekommt, auch wenn es genau der gleiche Zug ist, der die Verbindung A - B bedient. Sie kann teurer oder aber auch in seltenen Fällen günstiger sein. Ähnlich ist es auch bei Ihnen. /no