Frage beantwortet

Erweiterete Kulanzrgelung Streckensperrung Köln-Wuppertal-Dortmund/Hamm vom 17.07. bis 29.08.2017?

Hallo,
gilt für die Zeit der Streckensperrung Köln-Wuppertal-Dortmund/Hamm vom 17.07. bis 29.08.2017 die erweiterte Kulanzregelung, dass Reisende mit einem IC-Ticket auf Grund der Fahrplanänderungen alternativ auch einen nächsten höherwertigen ICE Zug nutzen können?

Gruß

RS

dreibaerchen
dreibaerchen

dreibaerchen

Ebene
0
4 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
2
1816 / 2000
Punkte

Wenn Sie ein Sparpreisticket gekauft haben entfällt die Zugbindung da ihre Verbindung nicht mehr so besteht wie sie gebucht wurde. Bei einem Flexpreisticket können sie sowieso eine beliebige Verbindung nutzen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
2
1816 / 2000
Punkte

Wenn Sie ein Sparpreisticket gekauft haben entfällt die Zugbindung da ihre Verbindung nicht mehr so besteht wie sie gebucht wurde. Bei einem Flexpreisticket können sie sowieso eine beliebige Verbindung nutzen.

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
2
1816 / 2000
Punkte

Wichtig ist nur das die Verbindung NICHT mehr so besteht wie sie sie gebucht haben.

Hallo dreibaerchen, ich kann Mark1807 hier zustimmen. Haben Sie einen Sparpreis erworben und wie lautet die genaue Verbindung, die Sie gebucht haben? /an

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
2
1958 / 2000
Punkte

Die Frage war ja, auf einen höherwertigen Zug umgestiegen werden darf (ICE statt IC). Das wurde m.E. bisher nicht beantwortet.

Hallo tina2016,

wenn die nächstmögliche Verbindung ein ICE statt einem IC ist, kann dann auch der ICE genutzt werden. Hier finden Sie die Fahrgastrechte. /ja