Frage beantwortet

Niedersachsen Ticket auf der Bahn.de website

Sehr geehrte Damen und Herren, auf der Bahn.de Website war mir das Niedersachsen Ticket als günstigste option angeboten worden, allerdings würde ich dann von der Metronom mbH aufgrund der Zeit zur Strafzahlungen angehalten, da das Niedersachsen Ticket erst ab 9:00 Uhr gültig wäre. Warum ist es mir dann aber auf der Bahn.de Website verkauft worden? Ich würde mich über die Rückerstattung der 67,-€ Strafzahlung freuen, da dies nicht mein Fehler sondern der der Website war. Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Antwort, mit freundlichen Grüßen, Sandra Maytan

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich befürchte hier lässt sich wahrscheinlich nichts machen, da Du eher die Konditionen nicht ausreichend beachtet hast. Zudem wäre hier der korrekte Andsprechpartner NICHT die DB sondern die Metronom Eisenbahn GmbH, und ausserdem unterliegt das Niedersachsenticket NICHT dem DB sondern dem iedersachsentarif was hier die Zuständigkeit der Bahn eher ausschließt.

Das ein Länderticket Mo. - Fr. erst ab 09:00 gültig ist entspricht den Konditionen,
welche jedoch auch besagen das ein Nutzer bei früherer Fahrt als 09:00 noch
ein zusätzliches Ticket bis zu dem Bahnhof benötigt wo der Zug das erste mal hält.

Maßgeblich wäre hier auch nicht der Reiseplan unten im Ticket, sondern nur
das Ticket oben links selbst.

Das würde z. B. auf der südhannoverschen Strecke Richtung Norden bedeuten
mindestens noch ein Einzelticket bis Elze anbei zu haben, wenn z. B. Göttingen
mit Metronom ab 08:09 Alfeld ab 08:50 gestartet würde.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei welcher Verbindung wurde Ihnen das Niedersachsenticket angeboten?

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich befürchte hier lässt sich wahrscheinlich nichts machen, da Du eher die Konditionen nicht ausreichend beachtet hast. Zudem wäre hier der korrekte Andsprechpartner NICHT die DB sondern die Metronom Eisenbahn GmbH, und ausserdem unterliegt das Niedersachsenticket NICHT dem DB sondern dem iedersachsentarif was hier die Zuständigkeit der Bahn eher ausschließt.

Das ein Länderticket Mo. - Fr. erst ab 09:00 gültig ist entspricht den Konditionen,
welche jedoch auch besagen das ein Nutzer bei früherer Fahrt als 09:00 noch
ein zusätzliches Ticket bis zu dem Bahnhof benötigt wo der Zug das erste mal hält.

Maßgeblich wäre hier auch nicht der Reiseplan unten im Ticket, sondern nur
das Ticket oben links selbst.

Das würde z. B. auf der südhannoverschen Strecke Richtung Norden bedeuten
mindestens noch ein Einzelticket bis Elze anbei zu haben, wenn z. B. Göttingen
mit Metronom ab 08:09 Alfeld ab 08:50 gestartet würde.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Sandra Maytan,

ich kann mich hier nur Elmaran anschließen. Abgesehen davon, dass die Gültigkeit auf dem Ticket steht, werden die Konditionen auch während der Buchung mehrfach erwähnt. Hinzu kommt, dass eine Tageskarte an keine Zugverbindung gebunden ist. /di