Diese Frage wartet auf Beantwortung

wann wird die Signalstörung auf der Strecke Neumünster /Bad Segeberg nach fast 3 Wochen endlich behoben?

Ständige Verspätungen auf der von der Nordbahn befahrene strecke zwischen Neumünster und Bad Segeberg/ Ständiges Verspäten und Verpassen der Anschlusszüge ab bad Oldesloe richtung Hamburg und Lübeck, keine Informationen für alle pendler, überfüllte Züge und zu kurze Wagen um das aufgestaute fahrgastaufkommen aufzufangen. ,.....

Bjoern21041970
Bjoern21041970

Bjoern21041970

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Diese Frage sollten Sie der Nordbahn stellen. Aber auch die fährt nur auf Bestellung durch den nah.sh, was Ihren Punkt überfüllte und zu kurze Züge betrifft.

In Ihrem weiteren Text schreiben Sie dann aber nichts von einer Signalstörung. Hier kann ihnen die Communbity aber nicht helfen.

Hier ist Ihr Ansprechpartner auch die Nordbahn.

Hallo Bjoern21041970,

wie Sparflieger schon schrieb, müssen Sie sich mit Ihrem Wunsch nach mehr Wagen an die NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG wenden. Diese fährt aber auch nur im Auftrag der Bestellerorganisation (Verbund/Land), welche unter anderem vorgibt, wie viele Wagen eingesetzt werden sollen.
Nur wenn uns Informationen von der nordbahn zu deren Zügen übermittelt werden, können wir diese beauskunften. 

Dass Sie wegen Signalstörungen öfters Verspätung haben, ist ärgerlich und tut mir leid. Die Techniker sind bemüht, diese immer so schnell wie möglich zu beheben, damit der Bahnverkehr wieder reibungslos verlaufen kann. Trotz regelmäßiger Wartung, kann man Störungen aber leider nicht vermeiden. Man steckt eben nicht in der Technik drin. /ni