Frage beantwortet

schnellstmögliche verbindung als rollstuhlfahrer borken nrw- esprithalle d'dorf (also incl evtl gleiswechsel etc? )

suche schnellstmögliche verbindung als rollstuhlfahrer borken nrw- esprithalle d'dorf (also incl evtl gleiswechsel/aufzugfahrten etc?vllt mit peisen da ich nur Nahverkehr kostenlos habe, danke)

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Br624
Br624

Br624

Ebene
3
4742 / 5000
Punkte

Guten Tag karstenerkrath,
Fahrplanauskünfte für Ihre Fahrt erhalten Sie unter http://efa.vrr.de. Wenn Sie dort die Linienauswahl auf "nur Verbund-/Nahverkehrslinien" belassen, werden nur Verbindungen mit Nahverkehrszügen und -bussen ausgegeben.
Wenn Sie in den erweiterten Einstellungen die Häkcen vor "Keine festen Treppen" und "Keine Rolltreppen" setzen, werden nur Verbindungen ausgegeben, bei denen ein evtl. erforderlicher Bahnsteigwechsel mittels Rolltreppen oder Rampen möglich ist.

Bitte beachten Sie, dass es im Zugverkehr technisch bedingt einen Spalt zwischen Zug und Bahnsteigkante gibt. Dieser kann durch eine fahrzeuggebundene Einstiegshilfe (z. B. eine Rampe) überbrückt werden. Wenn Sie Hilfe beim Ein- oder Ausstieg benötigen, klären Sie dies am besten einige Tage vor Ihrer Abfahrt mit dem Eisenbahnunternehmen, mit dem Sie reisen möchten ab.
Hier die entsprechenden Links:
Deutsche Bahn (Linien RE 11 und RE 5): https://www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/mobilitae...
Rheinbahn (Linie U78): http://www.rheinbahn.de/kontakt/Barrierefreiheit/Seiten/S...
Nordwestbahn (RE 14): https://www.nordwestbahn.de/de/kontakt
Abellio (Linie RB 32): https://www.abellio.de/de/nordrhein-westfalen/service-kon...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da kann Ihnen die Community leider auch nicht weiterhelfen.

Br624
Br624

Br624

Ebene
3
4742 / 5000
Punkte

Guten Tag karstenerkrath,
Fahrplanauskünfte für Ihre Fahrt erhalten Sie unter http://efa.vrr.de. Wenn Sie dort die Linienauswahl auf "nur Verbund-/Nahverkehrslinien" belassen, werden nur Verbindungen mit Nahverkehrszügen und -bussen ausgegeben.
Wenn Sie in den erweiterten Einstellungen die Häkcen vor "Keine festen Treppen" und "Keine Rolltreppen" setzen, werden nur Verbindungen ausgegeben, bei denen ein evtl. erforderlicher Bahnsteigwechsel mittels Rolltreppen oder Rampen möglich ist.

Bitte beachten Sie, dass es im Zugverkehr technisch bedingt einen Spalt zwischen Zug und Bahnsteigkante gibt. Dieser kann durch eine fahrzeuggebundene Einstiegshilfe (z. B. eine Rampe) überbrückt werden. Wenn Sie Hilfe beim Ein- oder Ausstieg benötigen, klären Sie dies am besten einige Tage vor Ihrer Abfahrt mit dem Eisenbahnunternehmen, mit dem Sie reisen möchten ab.
Hier die entsprechenden Links:
Deutsche Bahn (Linien RE 11 und RE 5): https://www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/mobilitae...
Rheinbahn (Linie U78): http://www.rheinbahn.de/kontakt/Barrierefreiheit/Seiten/S...
Nordwestbahn (RE 14): https://www.nordwestbahn.de/de/kontakt
Abellio (Linie RB 32): https://www.abellio.de/de/nordrhein-westfalen/service-kon...